Klima-Alarmisten werden nervös: Angst essen Seele auf! So nannte Rainer Werner Fassbinder einen seiner Filme im Jahre 1974. Der aktuelle Zustand der deutschen Klimaforschungs-Institute erinnert an diesen Titel. Nicht aller Institute, aber derjenigen, die immer noch meinen, die AGW-Hypothese mit Methoden unter der Gürtellinie verteidigen zu müssen und sich nicht scheuen, die dreiste Fälschung der Hockey-Stick-Temperaturkurve des US-Klimaforschers Michael Mann als seriösen Beleg der Hypothese von einer … Read More

via Der Honigmann sagt…