Abwicklung der alten Weltordnung IV. 4 Reiter der marxistischen Apokalypse Der folgende Text ist ein Auszug aus einem Essay, das vor 6 Jahren geschrieben wurde. Ich bringe es hier, da der Autor der Analyse heute fast prophetisch vorkommt: Er konnte schlussfolgern, was nur wenige damals sehen konnten, was aber heute jeder anfangen sieht: "Wir treten jetzt in eine Ära der Gezeiten in der Geschichte, in der die Wellen epochal und apokalyptisch werden. Das heißt, sie werden unserer Welt, wie wir sie kennen, ein Ende machen. … Read More

via Der Honigmann sagt…