Merkel startet Pro-Europa-Propaganda Freitag, Aug 24 2012 


Der galaktische Wetterbericht – 24. August 2012 Freitag, Aug 24 2012 


Freitag, Aug 24 2012 


volksbetrug.net

Die Entscheidung des Obersten Berufungsgerichts der USA von 1951 ist endlich mal ein vernünftiger Beweis für die Sichtweise, daß das Deutsche Reich nach dem 23.05.1945 doch noch weiterexistiert haben könnte. Immerhin hat hier eine höchste US-Instanz mit entsprechender Entscheidungsvollmacht entschieden, also ein Gericht des führenden und heute noch einflußreichsten Alliierten. Danke für den Hinweis auf dieses Urteil. Das in dieser Frage oft zitierte Bundesverfassungsgericht als gewissermaßen internes Firmengericht einer unter äußerer Aufsicht stehenden Firma ist im Vergleich zum Aufsichtführenden in dieser Frage nicht halb so relevant, finde ich.

Und ja, ich gedenke in dieser Frage weiterhin eine Meinung zu haben, die ich aus eigenen Erwägungen heraus und auf Grundlage der mir vorliegenden Informationen für begründet halte.

Das Szenario wäre dann jetzt vergleichsweise folgendes:

Die Besitzer einiger einflußreicher, ambitionierter, aber ziemlich klammer Konzerne hätten die Ausschaltung bzw. Unschädlichmachung eines konkurrierenden, ambitionierten und sehr erfolgreichen Konzerns beschlossen, auf dessen Tun sie ihrer…

Ursprünglichen Post anzeigen 313 weitere Wörter

Teuflischer Geheimplan: Impfungen mit unsichtbaren Nano-Impfstoffen !! Freitag, Aug 24 2012 


Die NASA verschweigt uns vieles! Freitag, Aug 24 2012 


Freitag, Aug 24 2012 


volksbetrug.net

In aller Heimlichkeit bereiten sich Banken auf den Worstcase beim Euro vor. Auch ein mögliches Ausscheiden Griechenlands beschäftigt die Sicherheitsabteilungen. Das Thema ist tabu – doch hinter den Kulissen bereitet man sich schon auf den Ernstfall vor. Capco: Vorbereitung auf Bankrun, Warnung vor Inneren Unruhen und Sicherheit von Bankpersonal.

 

Ein Bruch des Euro ist bei den Banken offiziell Tabuthema. Auch Bankberater sind offenbar dazu angehalten, mit der Kundschaft nicht über solche Szenarien zu sprechen. Inoffiziell aber bereiten sich die Finanzinstitute genau auf einen solchen Worstcase vor. Es wird an regelrechten Notfallplänen gearbeitet.

Laut SZ lässt die Deutsche Bank zu dem Thema lediglich ein „Kein Kommentar“ verbreiten. Inoffiziell beschäftigt man sich aber durchaus mit dem Thema, wie man aus Frankfurt hört. Alles andere wäre auch unrealistisch, weil jedes Haus Krisensituationen durchspielen muss, um für den Ernstfall gewappnet zu sein. Und dieser Ernstfall könnte auch schon eintreten, wenn beispielsweise Griechenland im…

Ursprünglichen Post anzeigen 332 weitere Wörter

Der Nachthimmel wird zunehmend rötlich erscheinen Freitag, Aug 24 2012 


Freitag, Aug 24 2012 


Vorheriger Artikel Freitag, Aug 24 2012 


volksbetrug.net

Der britische Mikrowellenspezialist Barrie Trower warnt die Welt vor katastrophalen Folgen des Mobilfunks. Ursprünglich stammt die Technologie aus dem Militärbereich und wurde schon vor Jahrzehnten als hochwirksame Geheimwaffe eingesetzt. Sie kann alles Leben schädigen und muss daher zwingend eingedämmt werden. Widerstand, so Trower, ist dringend nötig.

„Die Tetra-Technologie bedroht unsere Gesundheit, die Gesundheit unserer Kinder und damit unsere Zukunft. Können Sie das verantworten?“ Mit diesen Worten wandte sich Beate Braun im Juli 2010 an die Polizeigewerkschaft in Schwäbisch Hall. Im Namen mehrerer Bürgerinitiativen warnte sie vor dem Behördenfunksystem, „das ein hohes Gesundheitsrisiko birgt, … für eine Kostenexplosion und enorme Folgekosten – u. a. für Energie – sorgt und in der Anwendung erhebliche Schwächen hat“. Vielerorts wurde gleich bekundet, dass solche Briefe ohnehin nichts helfen würden.

Das Gegenteil war der Fall: In der Dezemberausgabe 2011 machte nicht die Schwäbisch Hällische, sondern gleich die bundesdeutsche Polizeigewerkschaft den Tetrafunk zum zentralen Thema ihrer…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.500 weitere Wörter

Freitag, Aug 24 2012 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: