Montag, Jan 21 2013 


Montag, Jan 21 2013 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Geheimnisvolle Luftbilder zeigen chinesische „Area 51“

Mysteriöse Strukturen im Sand der Wüste Gobi lassen die Internetgemeinde rätseln. Dabei ist ihr Ursprung schon seit Jahren bekannt. Von Danielle Bengsch und Johnny Erling

Seit Tagen halten mysteriöse geometrische Strukturen im Boden der Wüste Gobi die westlichen Medien in Aufruhr. Verschiedene Internetseiten präsentierten Satellitenbilder von Google Earth, auf denen unter anderem Quadratkilometer große, in den Sand gezeichnete Gitternetze, Flugplätze, und kreisförmige Aufwerfungen der Erde zu sehen sind.

Geographen und Fernerkundler halten sich mit Spekulationen zurück: Ein Sprecher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt hält alle Vermutungen für „Stochern im Nebel“. Was sich hinter den Gebilden verstecke, lasse sich nur vor Ort verifizieren.

weiterlesen:  http://www.welt.de/wissenschaft/article13723979/Geheimnisvolle-Luftbilder-zeigen-chinesische-Area-51.html

~~~~

Danke Fred, das sind faszinierende Bilder!

Mystérieuses structures géantes en Chine

L’archéologie virtuelle sur Google Maps est un hobby qui se répand parmi les internautes. Et qui permet de temps…

Ursprünglichen Post anzeigen 148 weitere Wörter

Montag, Jan 21 2013