Mittwoch, Jan 23 2013 


Mittwoch, Jan 23 2013 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Von Rüdiger Rausch.

Die Sonne steht schon tief über dem Wienfluss und spiegelt sich in der langsam einfahrenden metallischen U-Bahngarnitur. Autos fahren hektisch die Wienzeile entlang und dazwischen wühlt ein Haufen Hippies das bisschen Grünfläche so sehr um, dass nicht nur die Paradieschen (eine gelungene Zuchtform von Radieschen) den gestressten Stadtneurotiker zum Staunen bringen.

„Ich komme vom Land und hab das zufällig gesehen, mitgeholfen und mag es einfach gemeinsam an etwas Sinnvollem zu arbeiten und sich dabei auch noch gut zu fühlen“, gesteht ein 20-jähriger Forstwirtschafts-Student. Wasser wird vom nahen Basketballplatz heran geschleppt. Jemand versucht vergeblich einen Gartenschlauchadapter zu improvisieren. Erdige Finger spielen Gitarre, trommeln oder teilen das mitgebrachte Essen auf den ausgerollten Picknickdecken aus.

weiterlesen: viaGuerilla Gardening: Pflanz Dir deine Stadt – sinn:schrift.

~~~

Städe welche bereits überall essbares anpflanzen 🙂

Alles zum Essen überall in der Stadt

~~~

Andernacher Erfolgsgeschichte 🙂

~~~

Ursprünglichen Post anzeigen

Mittwoch, Jan 23 2013