PRAVDA TV - Live The Rebellion

stern-Arktur

Wie Diamanten auf schwarzem Samt – Sterne leuchten nicht einfach nur, sie funkeln und glitzern: Das Licht, das uns die weit entfernten Fixsterne senden, scheint zu flackern und nicht gleichmäßig hell zu leuchten.

Hierbei handelt es sich um Arktur. Man findet ihn in der Verlängerung der Deichsel des Großen Wagens. Er ist der hellste Stern am Nordhimmel und glitzert besonders auffällig. Doch warum funkeln Sterne denn?

„Das Funkeln entsteht, weil das Sternenlicht die turbulente Erdatmosphäre passieren muss“, erklärt Sebastian Schröter von der Hamburger Sternwarte. Der Effekt entsteht also erst im letzten Reiseabschnitt des Sternenlichts auf seinem Weg ins Auge des Betrachters. „Die gewaltigen Entfernungen durch den Weltraum passiert das Licht praktisch ungehindert“, sagt Schröter, „doch in unserer Erdatmosphäre trifft es dann auf die wabernden Luftschichten“.

Wer schon einmal schräg über eine heiße Asphaltstraße geblickt hat, kennt den verzerrenden Effekt von Luft unterschiedlicher Temperatur: Es bilden sich Schlieren – der dahinter…

Ursprünglichen Post anzeigen 343 weitere Wörter