PRAVDA TV - Live The Rebellion

propaganda-eu-staatenlos-nwo-brd

Paneuropäische Raumpatrouille: Anlässlich der Wahlen des Europäischen Parlaments im Frühsommer 2014 werden Planungen für einen “beispiellosen Propagandafeldzug” vorbereitet.

Der Schlüssel dieser neuen Strategie sind “Öffentliche Meinungs-Beobachtungswerkzeuge (public opinion monitoring tools)”, um in einem frühen Stadium die Debatten in den sozialen Medien und Blogs zu erkennen, die von Bedeutung für Medien und Bevölkerung sind.

Die Ausgaben für eine “qualitative Medienanalyse” sollen für eine erfolgreiche Schlacht auf 1,7 Millionen Pfund erhöht werden. Die Furcht geht um, die satten, gerade wieder selbst genehmigten erhöhten Gehälter einzubüssen bei all den Sparzwängen, die den Untertanen von Paneuropa aufgezwungen werden.

“Besonderes Augenmerk muss auf diejenigen Länder gelegt werden, in denen ein Anstieg des Euroskeptizismus zu verzeichnen ist.”

Die Kommunikatoren des Parlaments (hinterhältige verkappte Spione wäre der treffendere Ausdruck) müssen die Möglichkeiten haben, die öffentlichen Diskussionen, Stimmungen und den Trend der Meinungen in Echtzeit zu überwachen, um sofort zielgerichtet und relevant zu reagieren und damit Einfluss auf das…

Ursprünglichen Post anzeigen 159 weitere Wörter