PRAVDA TV - Live The Rebellion

hitler-wallstreet-familie-bush

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Familie Bush und die Wall-Street Hitler an die Macht finanzierten und großzügige Geldgeber für die Aufrüstung Deutschlands waren.

Die amerikanischen Geschäftsfreunde planten sogar Präsident Roosevelt zu stürzen, was aber durch General Smedley Butler rechtzeitig verhindert werden konnte.

Nach 50 Jahren veröffentlichte Israel im April 2011 zahlreiche geheime Dokumente über den Prozess gegen den Nazi-Verbrecher Adolf Eichmann, den der israelische Geheim-dienst in Argentinien schnappte, bevor man ihm in Israel den Prozess machte.

Israelische Agenten hatten Eichmann, den ehemaligen Leiter des Judenreferats im Reichssicherheitshauptamt, am 11. Mai 1960 in Buenos Aires in ihre Gewalt gebracht. Eichmann war im Zweiten Weltkrieg für die Deportation von Millionen von Juden in die deutschen Vernichtungslager verantwortlich. Am 11. April 1961 begann in Jerusalem der spektakuläre Strafprozess gegen Eichmann. Am 31. Mai 1962 wurde er gehängt. Es war das einzige Mal in der israelischen Geschichte, dass die Todesstrafe vollstreckt…

Ursprünglichen Post anzeigen 454 weitere Wörter