Wie souverän ist Deutschland wirklich? Interview mit J.Elsässer u. K.-A.Schachtschneider Mittwoch, Feb 27 2013 


Mittwoch, Feb 27 2013 


Mittwoch, Feb 27 2013 


Volksbefragungen 2013 Mittwoch, Feb 27 2013 


Mittwoch, Feb 27 2013 


Mittwoch, Feb 27 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

gleichschaltung-brd-staatenlos-nazi

Heute. Die Verpixelten stehen sich selbst im Weg, in Denkfehlern, Denkfallen und Denkblockaden. Die Gleichschaltung ist glaubhaft, zwanghaft und wohnhaft. Eine Tischgesellschaft, Synonym für den Hybrid der Neuen Welt Ordnung, am Stammtisch, Konferenztisch, Küchentisch, Arbeitstisch, Couchtisch – gleichgeschalteten Befehlsempfängern, verpixelten Menschen wird aufgetischt…

Mein Haus, mein Auto, mein Job, mein Urlaub, mein Hobby, meine Couch, mein Smartphone…

Gleichschaltung = Gleichgültigkeit = Der Verpixelte

Gleichschaltung ist ein Begriff, welcher der nationalsozialistischen Terminologie ent-stammt. Das Wort entstand 1933, als der Prozess der Vereinheitlichung des gesamten gesellschaftlichen und politischen Lebens – also des öffentlichen und privaten Lebens – in der Machteroberungsphase in Deutschland eingeleitet wurde. Ziel war es, bis 1934 den als Zerrissenheit verstandenen Pluralismus in Staat und Gesellschaft aufzuheben.

Praktische Anregungen konnte das NS-Regime in Italien gewinnen. Dort hatte ab seinem erfolgreichen Marsch auf Rom (Oktober 1922) Benito Mussolini die Macht ergriffen und vieles zur Gleichschaltung der italienischen Gesellschaft durchgesetzt.

Mit der…

Ursprünglichen Post anzeigen 652 weitere Wörter

Aaron Russo’s letzte Botschaft Mittwoch, Feb 27 2013 


Alex Jones Interview Aaron Russo deutsche Version Mittwoch, Feb 27 2013 


Mittwoch, Feb 27 2013 


Die Besitzer der Welt – Das Bankenkartell Mittwoch, Feb 27 2013 


Nächste Seite »