Mittwoch, Mrz 6 2013 


Andreas Claus – Wie das Finanzsystem wirklich funktioniert Mittwoch, Mrz 6 2013 


HC Strache über Frank Stronach – Welser Messe, 1.9.2012 Mittwoch, Mrz 6 2013 


Mittwoch, Mrz 6 2013 


Mittwoch, Mrz 6 2013 


krisenfrei

Hankel ist der Ansicht, dass die Gemeinschaftswährung für Europa und Deutschland der falsche Weg sei, um zur erstrebten politischen Union zu gelangen. Sie belaste Deutschland einseitig als Wachstumslokomotive und mache sie zum Schlusslicht im innereuropäischen Expansionsprozess. Mit dem Verzicht auf die DM habe Europa seinen Stabilitätsanker verloren, während die deutsche Volkswirtschaft ihre Chance verspielt, ihr hohes Lohnniveau und ihren für die übrigen EU-Staaten beispielhaften Sozialstandard über niedrige Realzinsen und hohe Aufwertungsgewinne auszugleichen.

Aus Hankels Sicht verliert Deutschland den Doppelvorteil seiner hohen Sparquote sowie seiner Export- und Leistungsbilanzüberschüsse, der zweithöchsten der Welt. Die in Deutschland spätestens seit der Einführung der Agenda 2010 immer wieder bemühte demographische Entwicklung sieht Hankel nicht als Problem: Ob die beruflich aktive Generation für eine wachsende ältere Generation durch Rentenbeiträge oder durch Mieten, Pachten und Zinsen zur Kasse gebeten wird, maßgeblich als Verteilungsmasse der Gesamtbevölkerung steht immer nur die durch die beruflich aktive Generation erzeugte Menge an…

Ursprünglichen Post anzeigen 252 weitere Wörter

Mittwoch, Mrz 6 2013 


kopten ohne grenzen

Der Islam ist hoch gefährlicher als die AIDS-Krankheit, denn die AIDS-Krankheit zerstört den Körper eines Kranken aber der Islam zerstört die Vernunft eines Gesunden.

 

Die Lehre des Islams ist eine Ohrfeige ins Gesicht der Menschheit und deshalb gehört der Islam weder zu Deutschland noch zu moderner Welt und darüber hinaus gehört die Lehre des Hasses des Islams gegen die Nicht-Moslems nicht zu zivilisierten Gesellschaften , sondern auf den Müllhaufen der Geschichte.

 

Der moslemische Hadithensammler, Sahih Bukari, beschreibt den wahren Charakter Mohammeds so: „Der Prophet Mohammed ordnete an, dass ihre Hände und Beine abgeschnitten werden sollten und dass ihre Augen mit beheizten Stücken aus Eisen eingebrannt werden und dass ihre abgeschnittene Hände und Beine nicht geätzt werden, bis sie sterben“. 

Ursprünglichen Post anzeigen 1.448 weitere Wörter

Mittwoch, Mrz 6 2013 


Mittwoch, Mrz 6 2013 


Russlands KP-Chef stellt natürlichen Tod Chávez‘ in Zweifel Mittwoch, Mrz 6 2013 


Mittwoch, Mrz 6 2013 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: