denkbonus

Derzeit wird der neue nordkoreanische Machthaber von den Konzernmedien in einem Ausmaß dämonisiert, dass der Gedanke nahe liegt, er könnte das nächste Opfer imperialistischer Begehrlichkeiten werden

Möglich, das Kim Jong Un diesen Beitrag ließt. Er kann deutsch, wie unterschiedliche Quellen angeben. Während seiner Jugend verbrachte er eine Zeit lang unter dem Namen Pak Un an einer schweizerischen Schule nahe Bern. Dort galt er als schüchtern, freundlich und fleißig. Obwohl er es im Unterrichtsfach Deutsch nur auf eine Vier brachte, konnte er sich gut genug verständigen, um Freundschaften aufzubauen. Vor allem liebte er es, mit seinen Mitschülern Basketball zu spielen. Ein ehemaliger Mitschüler beschreibt ihn laut CNN: „Un war ein guter Typ, als er sechzehn war. Ich denke daher nicht, dass er etwas Böses tun könnte.“

Ursprünglichen Post anzeigen 487 weitere Wörter