monopoli

Vertrag unterzeichnet: Das CDU Regime erlaubt dem Bundeskriminalamt den Kauf von Staatstrojaner FinFisher für schlappe 150.000 Euro

Das Innenministerium hat jetzt offiziell die Spyware FinFisher der Firma Gamma International/Elaman aus München gekauft. Das Innenministerium und Bundeskriminalamt bestätigen den Vertrag. Eingesetzt werden darf die Software aber noch nicht – angeblich dauert die Überprüfung noch an. Leider klingt vieles eher nach einer „Beschwichtigung, Verschleierung und Herunterspielen„. Salamitaktik nennt man das.
Der eingesetzte Trojaner Win32/Belesak.D ist ein waschechter Virus. Pfui Teufel, jeder Kriminalbeamte der das anwendet ist in meinen Augen ein Straftäter.

Ursprünglichen Post anzeigen 514 weitere Wörter