Syrien wird in die Steinzeit zurückgebombt Samstag, Mai 18 2013 


krisenfrei

„Das erste Opfer im Krieg ist die Wahrheit.“ Suliman Aktham war zehn Jahre lang Büroleiter des arabischen TV-Senders Al Jazeera in Berlin. Er hat gekündigt, weil die Berichterstattung über Syrien (und den arabischen Frühling allgemein) immer mehr gleichgeschaltet wurde: Wie in CNN, BBC, ARD und ZDF werden Terroristen als „Freiheitskämpfer“ hochgejubelt. Die vereinte Medienmeute blendet absichtlich aus, dass Syrien, wie zuvor Libyen, durch ein Bündnis von aggressiven NATO-Staaten und Moslembrüdern in die Steinzeit zurückgebombt wird. 

 

Ursprünglichen Post anzeigen

Italien beschließt offizielles Ende des Sparkurses Samstag, Mai 18 2013 


In den USA steht Monsanto ab sofort über dem Gesetz Samstag, Mai 18 2013 


Interview – Ökonom: „Währungsreform ist der einzige Ausweg aus der Schuldenkrise“ Samstag, Mai 18 2013 


Bürokratie – EU: Olivenöl in Glasflaschen wird verboten Samstag, Mai 18 2013 


Nahrungsmittelversorgung in den USA gefährdet: Ein Drittel der amerikanischen Honigbienenvölker überlebte den letzten Winter nicht Samstag, Mai 18 2013 


« Vorherige Seite

%d Bloggern gefällt das: