The Family Guy – Oklahoma City Tornado Predictive Programming Mittwoch, Mai 22 2013 


Asteroiden-Armageddon-Roulette gefällig? (Videos) Mittwoch, Mai 22 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

asteroiden-erde

Spielt die Wissenschaft Roulette? Forschern zufolge ist es nur eine Frage der Zeit, bis ein Asteroid Kollisionskurs auf die Erde nimmt: Die Folgen wären verheerend. Um besser gerüstet zu sein, startet die Esa ein neues Frühwarnsystem. Vier Feuerbälle über USA gesichtet.

Im Februar flog der Asteroid 2012 DA 14 unterhalb von Satelliten-Umlaufbahnen nur knapp an der Erde vorbei. Fast zeitgleich sorgte ein viel kleinerer Brocken aus dem All im russischen Tscheljabinsk für erhebliche Sachschäden und zahlreiche Verletzte. Und weil nach Murphys Gesetz bekanntlich auch schief geht, was nur irgendwie schief gehen kann, ist es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis ein gefährlich großer Asteroid direkten Kurs auf die Erde nehmen wird.

Um eine solche Gefahr möglichst frühzeitig zu erkennen, durchmustert die Europäische Weltraumagentur Esa jetzt mit einem neuen Früherkennungssystem den Himmel, auf der Suche nach Bedrohungen aus dem All. Denn die würden die Europäer künftig gerne als solche…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.524 weitere Wörter

Die Diktatur in Italien soll installiert werden Mittwoch, Mai 22 2013 


krisenfrei

Italiens Regierung putscht als erste in Europa gegen das eigene Volk

Bella Donner: Die italienische Polit-Mafia will jetzt gnadenlos zurückschlagen und dem Pöbel mal zeigen wo der Barthel den Most holt. Das fängt exakt bei der beabsichtigten Reform des Wahlgesetzes an, wofür man sicherlich immer gute Gründe finden wird, wie in Deutschland übrigens auch, wo es mehr oder minder von Anbeginn noch nie ein gültiges Wahlgesetz gab. Ist aber auch nicht weiter wichtig, solange alle Günstlinge und Entscheider sich darauf verständigen, dass man keine Luft drankommen lassen will und das Volk wie eh und je betrügen möchte. Dies läuft in Italien nicht einen Deut anders.

Ursprünglichen Post anzeigen 778 weitere Wörter

Amerika verliert seinen heimlichen Syrienkrieg: Mittwoch, Mai 22 2013 


Chemtrailbomber fliegen ohne Radarerkennung Mittwoch, Mai 22 2013 


Die Perversion ist, dass jene, die die Welt zerstören, unverhohlen vorgeben, sie zu retten Mittwoch, Mai 22 2013 


Transsurfing the Matrix Mittwoch, Mai 22 2013 


Die MATRIX ist ein Konglomerat,ein System,das den Menschen auf die Rolle einer Batterie reduziert, die dieses System füttert. Filme wie „MATRIX“ oder „SURROGATES“ sind nicht etwa Science Fiction , sie zeigen uns die Zukunft.Hierbei geht es nicht um die Technik, mit der sich der Mensch umgibt. Wer in das allgemeine Informationsfeld hineingerät, das durch die verschiedenen Massenmedien geschaffen wird, befindet sich im Machtbereich des Systems. Nicht der Mensch lenkt das System, sondern das System kontrolliert und beherrscht ihn.In dem allgemeinen Informationsnetz geschieht das wie von selbst.
Wem aber könnte das nutzen? Niemandem. Man hat sich bloß daran gewöhnt zu denken, dass alles, was sich um uns herum ereignet, auf den Willen irgendwelcher anderer Menschen beruht. In Wahrheit entwickelt sich das System eigenständig. Wer steuert das Wachstum des Dschungels? Niemand -er wächst und lebt so, wie es ihm bestimmt ist, seit die Pflanzen zusammengefunden und irgendwie einen gemeinsamen Weg entwickelt haben, um zu existieren. Verstehen Sie?
Was dem System dagegen nützt, ist Folgendes: Es muss unbedingt in ein stabiles Gleichgewicht gelangen, zu einer optimalen Kontruktion werden, deren Existenz die Menschen wie Cyborgs sichern.Was ist dafür notwendig? Die Zellen der MATRIX müssen mit folgsamen Elementen angefüllt sein.Diese Elemente dürfen erstens nicht ganz gesund sein,damit sie über keine freie Energie verfügen, und zweitens müssen sie leicht angegriffen sein, damit sie nicht verstehen, wo sie sich befinden.Sie sollen nur über gerade genug Energie und bewussten Willen verfügen,dass sie ihre funktionalen Pflichten erfüllen – nicht mehr und nicht weniger.
Haben Sie noch nie darüber nachgedacht, warum so viele Menschen nach der Arbeit nichts weiter wollen, als sich auf das Sofa vor dem Fernseher fallen zu lassen? Das ist Müdigkeit, also ganz normal, sie sind es gewohnt. Aber ist das wirklich „normal“?Nein. Gewöhnt ist nicht gleich normal.Haben Sie sich nie überlegt, warum moderne Menschen zwischen zwanzig und vierzig Jahren in eine Sackgasse geraten? Als junger Spezialist will sie keiner haben, weil sie über keine Erfahrung verfügen, ab vierzig will sie keiner mehr, weil sie bereits völlig ausgesaugt worden sind.

Beginn des VORWORTes aus dem Buch von VADIM ZELAND „TRANSSURFING“

Gottfried von Werdenberg…..Schauungen zum WKIII Mittwoch, Mai 22 2013 


Zum letzten Mal Boston Mittwoch, Mai 22 2013 


denkbonus

In den USA existiert ein ganzes Firmengeflecht, welches sich auf die Planung und Durchführung von False Flag- Attacken im Auftrag der US- Regierung spezialisiert hat

dees cardhouseIn den zwei vorangegangenen Interviews mit dem Privatdetektiv Barry Jünemann war die offizielle Darstellung zum Attentat auf den Boston Maraton bereits anhand zahlreicher Fotobeweise als falsch entlarvt worden. Nun folgt das dritte und letzte Interview mit ihm zu diesem Thema, das erstaunliches ans Tageslicht bringt.

Ursprünglichen Post anzeigen 45 weitere Wörter

Merkel erhält heute Rabbinerpreis für Beschneidung in BRiD Mittwoch, Mai 22 2013 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: