Merkel: Banken-Rettung in Frankreich künftig mit deutschem Steuergeld…..Merkel begeht erneut Wortbruch, Meineid und Hochverrat….. Samstag, Jun 1 2013 


deutschelobby

.

In einem bilateralen Übereinkommen hat Deutschland mit Frankreich einen weitreichenden Beschluss gefasst: Der Euro-Rettungsschirm ESM wird künftig auch für Bankenrettungen zur Verfügung stehen. Zunächst über einen gefinkelten Umweg, später dann auch direkt.

Damit werden die deutsche Steuerzahler bei Bedarf auch zur Rettung der französischen Banken herangezogen.

.

merk-e1370047810759.

Anmerkung zum Foto: Das Bild zeigt “Nessus und Déjanire”, von Arnold Böcklin aus dem Jahr 1898. Das Bild ist Teil der umstrittenen Ausstellung “De l’Allemagne”. Beobachter erkennen eine gewisse Ironie in der Tatsache, dass Merkel und Hollande ausgerechnet dieses Bild solange betrachten. Es ist symbolisch für das deutsch-französische Verhältnis.

Die Handlung der Geschichte: Herkules will seine Frau Déjanire für eine junge Geliebt verlassen. Déjanire hat von Nessus eine blutgetränkte Tunika bekommen, von der sie glaubt, sie habe magische Kräfte. Sie gibt die Tunika Herkules in der Hoffnung, er möge sich nicht von ihr abwenden. Was sie nicht weiß: Die Tunika…

Ursprünglichen Post anzeigen 522 weitere Wörter

Amerikanische Verhältnisse auch bei Deutschen Polizeiwagen?? Samstag, Jun 1 2013 


Razzia in Neudeutschland Samstag, Jun 1 2013 


Frankfurt Schwerverletzte bei Blockupy-Demonstration Samstag, Jun 1 2013 


Türkei: Proteste gegen Erdogan weiten sich aus Samstag, Jun 1 2013 


Robert Dean – UFO-Insider der NATO Samstag, Jun 1 2013 


An die Deutschen!!! Samstag, Jun 1 2013 


Nach Elektronen jetzt geomagnetischer Sturm, Sonnenwind und Erdbeben (Videos) Samstag, Jun 1 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

koronales-loch Zuerst fand ein Elektronen-Sturm im Weltall statt, wie schon Ende April/Anfang Mai. Aufgrund des starken Teilchenstroms tobt ein geomagnetischer Sturm, zeitgleich weist ein gigantisches koronales Loch auf die Erde, die den Sonnenwind rapide ansteigen lässt, die Erde reagiert mit Erdstößen.

Der Reihe nach. Begonnen hat der Impuls am 23./24. Mai, der Elektronen-Sturm war so intensiv, dass der GOES-13 Satellit über Tage keine Daten geliefert hatte und endet abrupt am 01. Juni.

elektronen-mai

Wir haben uns den April angesehen und wir erblicken eine ähnliche Konstellation, wie aktuell. Der Anstieg beginnt zeitversetzt am 25. April und endet auch abrupt am 01. Mai 2013.

elektronen-april

Hier geht es zum Archiv der NOAA, wer selbst stöbern will: http://n3kl.org/sun/noaa_archive/2013/

Nachtrag Sonntag 21:55 Uhr. Elektronen steigen wieder an.

elektronen

Wenn wir die Planetenkonstellationen vergleichen, ist kein ähnliches Muster erkennbar, demnach muss die Ursache eine andere sein.

April & Mai

planetenkonstellationen-april

Mai & Juni

planetenkonstellationen-mai

Nachtrag Samstag 20:55 Uhr: Protonenanstieg ab 10…

Ursprünglichen Post anzeigen 860 weitere Wörter

Sparernteignung beschlossen! Samstag, Jun 1 2013 


Der Durchbruch im Energie-Sektor ist vollbracht..! Samstag, Jun 1 2013 


Nächste Seite »