Die schlimmste Seuche aller Zeiten Mittwoch, Jul 10 2013 


Musst See! Gasland Videodokumentation über Facking Mittwoch, Jul 10 2013 


FREISTAAT SACHSEN: UMGANG MIT FREIEN BÜRGERN Mittwoch, Jul 10 2013 


Die Abhöraffäre und andere Unwahrheiten Mittwoch, Jul 10 2013 


Den Schießbefehl verweigert – Eine wahre Geschichte Mittwoch, Jul 10 2013 


denkbonus

Soldaten wollen keinen Krieg. Sind sie es schließlich, die ihn austragen müssen. Für die Interessen der Industrie und der Börsen sowie für machthungrige Eroberer

Es war bitterkalt an diesem Weihnachtsabend im Jahre 1914. Die Soldaten froren in ihren Schützengräben. Zunächst hatte alles so einfach ausgesehen für den deutschen Kaiser. Bis Weihnachten, so ließ man die Soldaten damals wissen, seid ihr wieder zuhause. Ein Versprechen, dem die Soldaten zu diesem Zeitpunkt noch vertrauten. Der Schlieffen- Plan schien einfach. Zuerst Frankreich erobern, dabei schnell noch Belgien mitnehmen und dann ab nach Russland, zum Kernstück des großen Kuchens. Wer Zentralasien beherrscht, beherrscht die Rohstoffe dieser Welt. Zunächst waren die deutschen Truppen gut voran gekommen, aber dann waren die Engländer ebenfalls in den Krieg mit eingetreten, gegen Deutschland. Der Vormarsch geriet ins Stocken und nun saßen sie da, in ihren Stellungen, ohne auch nur einen Zentimeter weit voran zu kommen, aber auch ohne einen…

Ursprünglichen Post anzeigen 880 weitere Wörter

Ein Leben ohne Gehirn Mittwoch, Jul 10 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

Während zum Beispiel die alten Ägypter das Herz als Sitz der Seele, des Bewusstseins und der Gefühle verstanden, ist diese Ansicht unlängst medizinischen Erkenntnissen gewichen. Heute ist man sich einig, dass das Gehirn das Zentrum des Körpers ist. Dort ist der Sitz der Gefühle und die Schaltzentrale des gesamten Körpers.

Schon kleinste Verletzungen des komplizierten Organs Gehirn können fatale Folgen haben. Doch ist das immer so?

Hin und wieder tauchen in medizinischen Fachpublikationen und Büchern Berichte über Menschen auf, die Erstaunen in der Fachwelt der Medizin auslösen.

So sorgte Professor Dr. John Lorber, ein britischer Neurologe der Universität von Sheffield, auf einer Konferenz für großes aber nur kurzes Aufsehen. Der Arzt berichtete von Kindern, bei denen man den sogenannten Wasserkopf (Hydrozephalus) diagnostizierte.

So schildert Dr. Lorber beispielsweise in einem Aufsatz für das MagazinDevelopmental Medicine and Child Neurology, dass zwei Kinder ohne Großhirnrinde (der Sitz des menschlichen Geistes) bis zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 564 weitere Wörter

Versucht Barroso, die Deutschen zu überlisten? Mittwoch, Jul 10 2013 


Ehemaliger Fukushima-Chef an Krebs gestorben Mittwoch, Jul 10 2013 


London übergibt Verwaltung des führenden Zinssatzes an New York Mittwoch, Jul 10 2013 


Zwangs-Währung – Mehrheit gegen neue Währung: Lettland muss trotzdem in den Euro Mittwoch, Jul 10 2013 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: