PRAVDA TV - Live The Rebellion

buero-sitzen-krank

Der moderne Mensch hat sich selbst zum Sitzen degradiert. Im Büro, Hörsaal, Auto und vor dem Fernseher. Wer nicht gegensteuert, riskiert die Gesundheit und einen frühzeitigen Tod.

Nach dem Essen sollst Du ruhen oder tausend Schritte tun, rät eine weitverbreitete Volksweisheit. Die Deutsche Sporthochschule geht sogar einen Schritt weiter und empfiehlt, über den Tag verteilt auf 10.000 Schritte zu kommen, um den Wohlstands-krankheiten Fettleibigkeit und Diabetes sowie auch einem erhöhtem Sterberisiko entgegenzuwirken.

Sitzen ist das neue Rauchen

Aktuelle Studien und Forschungsergebnisse veranlassen die Wissenschaft dazu, das exzessive Herumsitzen in der modernen Gesellschaft, als das „neue Rauchen“ zu bezeichnen. Was sich die Evolution über Jahrmillionen hart erkämpft hat, treten wir mit Füßen.

Durchschnittlich sitzen wir 9,3 Stunden am Tag. Bei Menschen, die eine Bürotätigkeit ausüben, ist es sogar deutlich mehr. Das Sitzen über längere Zeitspannen in statischen Haltungen ist laut aktuellen Forschungsergebnissen des Biomedizinischen Instituts der Universität Missouri überaus ungesund. Fehlbelastungen durch…

Ursprünglichen Post anzeigen 382 weitere Wörter