Yro5 – Verschränkung Dienstag, Aug 20 2013 


Haben die Regierungen der Welt die Kontrolle verloren? Dienstag, Aug 20 2013 


CIA gibt endlich die Lenkung des Staatsstreichs 1953 im Iran zu Dienstag, Aug 20 2013 


Musterschreiben an den Gerichtsvollzieher Dienstag, Aug 20 2013 


Tagesenergie 42 – Alexander Wagandt im Gespräch mit Jo Conrad über die Energien und aktuelle Ereignisse Dienstag, Aug 20 2013 


Papillion_1

Erneut haben sich Alexander Wagandt und Jo Conrad bei Bewusst.TV zusammengefunden.

In einer Stunde und über 40 Minuten werden bei diesem 42. Zusammentreffen wieder einmal viele Themen angesprochen, wobei der Blick insbesondere auf die dahinterliegenden Qualitäten und Energien gelegt wird. Die Themenliste fügen wir wieder ein, sobald diese veröffentlicht worden ist.

Wir wünschen viel Vergnügen!

Die Themenübersicht der 42. Tagesenergie vom 20.08.2013:

  • Begrüßung und Vorwort von Jo Conrad
  • Alexander über die momentanen solaren Aktivitäten, sowie der kurz bevorstehenden Polumkehr der Sonne: http://sonnen-sturm.info/polumkehr-der-sonne-steht-kurz-bevor/
  • Alexander gibt Hinweise über die zurzeit vielfältigen stark spürbaren körperlichen Symptome, sowie der Zunahme allergischer Reaktionen
  • Hinweise über eine spürbar stattgefundene energetische Veränderung und eine wiederum vermehrter Nacharbeit und Aktivität auf rituell magischer Ebene
  • Viele Tabuthemen kommen an die Oberfläche— Die Zeit ist jetzt reif dafür…
  • Jo Conrad: Laut Edward Snowden rechnen Forscher und Experten im September mit einem killshothttp://www.chronicle.su/news/edward-snowden-solar-flare-killshot-cataclysm-imminent/
  • Alexander gibt wichtige Hinweise über die zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 671 weitere Wörter

„Wahlen 2013 (und keiner geht hin)“ auf YouTube ansehen! Dienstag, Aug 20 2013 


„God blows America“ Dienstag, Aug 20 2013 


„Guardian“: Regierungsdruck wegen Snowden-Materials Dienstag, Aug 20 2013 


GEZ soll fallen: Sixt bläst zum Angriff gegen „Gebühren-Wahnsinn“ Dienstag, Aug 20 2013 


Sie haben uns mit Sklavenketten an die Armut festgeschraubt Dienstag, Aug 20 2013 


volksbetrug.net

Unsereiner liebt am meisten Freiheit, Wahrheit, gleiches Recht, weil´s für unser eignes
Dasein,unumgänglich nötig ist. Doch wir sind mit Sklavenketten an die Arbeit festgeschraubt,
weil man uns die goldene Freiheit und das gleiche Recht geraubt.

Täglich Abzug, immer runter wird der karge Lohn gedrückt, schlüge gleich eine Bombe runter
in denselben Augenblick. Soll einem da das Blut nicht erstarren, in den Adern stille stehen,
wenn man sieht, wie heut die Reichen mit dem armen Mann umgehen …

Ursprünglichen Post anzeigen

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: