Private contractor reports surge in clandestine FEMA activity Freitag, Sep 6 2013 


Peak Oil reloaded: Der Hype ums Fracking bekommt Risse Freitag, Sep 6 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

fracking-bakken

Die Wachstumsraten in Bakken sinken, Landverkäufe gehen zurück, neue Meinungen zum Fracking tauchen auf.

Seit 2005 ist die konventionelle Ölförderung auf diesem Planeten auf einem Niveau angekommen, auf dem sie sich nicht mehr steigern lässt. Dass die Ölbereitstellung dennoch weiter wächst, kommt allein aus der Anwendung unkonventioneller Förder-techniken und hier insbesondere vom Ölsand-Abbau in Kanada und dem Fracking in den USA.

39833_5-web

Bakken: Fracking-Dorado in den USA am Scheideweg

Es mehren sich die Anzeichen, dass der Fracking-Boom in den USA an Schwung verliert. Am deutlichsten wird dies im Bakken-Areal, dem derzeit bedeutsamsten Fördergebiet für unkonventionelle Techniken. Es liegt im US-Bundesstaat Nord-Dakota. Noch im Dezember 2007 lieferten Förderungen in Bakken 1 Million Barrel Öl, im Mai 2013 wurden bereits 23 Millionen Barrel gefördert. Um diese Ausbaustufe zu erreichen, wurden im gleichen Zeitraum 5300 Bohrungen gesetzt. Sowohl die Fördermenge wie auch die Zahl der Bohrungen nahmen exponentiell zu:

39833_1

39833_2

Um die Förderung von Bakken…

Ursprünglichen Post anzeigen 549 weitere Wörter

Kolossaler Supervulkan im Pazifik entdeckt Freitag, Sep 6 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

kollosaler-supervulkan-pazifik

Forscher haben einen der größten Supervulkane im Sonnensystem ausfindig gemacht – auf der Erde. Er ist zwar nicht so hoch wie der 22 Kilometer hohe Marsvulkan Olympus Mons, dafür aber mächtiger.

Einen der größten Supervulkane unseres Sonnensystems haben Forscher im Pazifik ausfindig gemacht. Das Tamu-Massiv im Nordwest-Pazifik östlich von Japan sei offenbar ein gigantischer Einzelvulkan, dessen Ausmaße denen des Olympus Mons auf dem Mars glichen, berichten die Forscher im Fachmagazin „Nature Geoscience“.

Mit einem Durchmesser von 600 Kilometern und einer Höhe von 22 Kilometern ist der Olympus Mons der größte bekannte Vulkan und zugleich der höchste Berg in unserem Sonnensystem.

Geologen zufolge konnte der Marsvulkan aber nur deswegen so groß werden, weil auf dem Roten Planeten die Anziehungskraft geringer als auf der Erde ist. Besäße der Mars eine ähnlich große Anziehungskraft wie die Erde, würde der Vulkanriese durch sein eigenes Gewicht zusammensacken.

supervulkan-pazifik2

Eruptionen fanden an mehreren Stellen statt

Das rund…

Ursprünglichen Post anzeigen 388 weitere Wörter

Ray Kurzweil: In 15 Jahren werde man in der Lage sein, Zellen „neu zu programmieren Freitag, Sep 6 2013 


Dr. Mauch‘s Kurz – Gesundheitstip Nr. 7/13 Freitag, Sep 6 2013 


Neue Kabarettoffensive aus Dresden: Prozeßbeobachter gesucht am 09.09.2013 bei der Firma Amtsgericht Dresden Freitag, Sep 6 2013 


Aufmarsch amerikanischer und verbündeter Kriegsschiffe vor der syrischen Küste – Marineeinsatz war schon »vor« dem Chemiewaffenangriff vom 21. August beschlossene Sache Freitag, Sep 6 2013 


Das Aus für die Arthrose-Heilung Freitag, Sep 6 2013 


Krieg gegen Syrien – Krieg gegen Syrien: Obama verliert an Rückhalt im Kongress Freitag, Sep 6 2013 


Wofür laufen die Vorbereitungen in den USA-Was passiert im Oktober? Freitag, Sep 6 2013 


Nächste Seite »