volksbetrug.net

Mit al­ber­nen Reform-Plänen wie Veggie-Day, Doggy-DayCannabis-Freigabe und dem EU-Klo mit Be­we­gungs­mel­der ha­ben sich GRÜNE die Wäh­ler­gunst gründ­lich ver­scherzt und be­fin­den sich laut Forsa in ei­nem be­denk­li­chen Umfragetief.

GRÜNER WANDELUm im Wahlkampf-Endspurt noch Stim­men zu ge­win­nen, for­dert nun GRÜNE-Chef Jür­gen Trit­tin ge­mäß dem Motto
GRÜNER WANDEL” :

Wir brin­gen neue En­er­gie:
Cola-Cola wird grün.

Un­ter dem Marken-Namen ”Coca-Cola-life” hat der US-Konzern mit Hilfe des Bünd­nis 90/GRÜNE die Brause be­reits um­ge­färbt und auf ei­nem Test­markt in Berlin-Kreuzberg der stau­nen­den Be­völ­ke­rung mit die­ser Ein­füh­rungs­wer­bung präsentiert:

Wir bringen neue Energie:  Coca Cola life wird GRÜN

Der Coca-Cola-Konzern schaffte den GRÜNEN WANDEL rein bio­lo­gisch mit den Blät­tern der Pflanze ”Stevia Reb­au­diana”. Ne­ben der po­si­ti­ven Grün­f­är­bung kann nun auch der bis­her enorme und ge­sund­heits­schäd­li­che Zu­cker­ge­halt der her­kömm­li­chen, brau­nen Coca-Cola gänz­lich re­du­ziert werden:

Die seit Jahr­hun­der­ten be­kannte Wun­der­pflanze ”Stevia” aus Pa­ra­guay und Bra­si­lien hat eine 450-fache Süß­kraft von Zu­cker und ist da­bei völ­lig ka­lo­ri­en­frei. Fer­ner nicht ka­rio­gen und auch für Dia­be­ti­ker geeignet.

Stevia bringt den GRÜNEN WANDELDas neue…

Ursprünglichen Post anzeigen 108 weitere Wörter