Von Bochum bis Waltrop: Eklatante Fehler bei der Stimmen-Zählung Mittwoch, Sep 25 2013 


Die geklonte Gesellschaft (Video) Mittwoch, Sep 25 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

die-geklonte-gesellschaft

Ein Klon ähnelt dem Sklaven insofern, als er einen Teil der Verantwortung, die er sonst selbst tragen müßte, auf andere Personen abschieben kann.“ Jürgen Habermas

Die versklavte und geklonte Gesellschaft, versklavt durch ein geldgieriges und unmenschliches Systemmonster, geklont mit Medien-Propaganda und Pharma-Eugenik.

Ein Klon – ein Sklave – ein Konstrukt.

Ein beliebiges Konstrukt für die Gesellschaft:

Destruktiv bis produktiv.

Plan der Elite:

Reduzierung der Bevölkerung

Eugenik

Gleichschaltung

Der Mensch als Eigentum der Matrix.

Sklaverei ist ein Rechtsverhältnis und bedeutet, dass ein Mensch über einen anderen Menschen als Eigentum verfügt.

Wir, die designten Produkte für die Neue Welt Ordnung.

…ein Gerücht?

Sind wir bereits geklont vom System?

Robotisiert im Alltag

Automatisiert in der Gesellschaft

fast atomisiert im Herzen…

Lösung: Umsetzung Urkunde 146 (GG)

Für die Heimat, Weltfrieden und Deutschland!

Ich-Klonen beenden!

Informieren und handeln!

Video

Quelle: PRAVDA TV vom 24.09.2013

Weitere Artikel:

Friedensvertrag für Deutschland und Russland (Nachtrag & Videos)

Ursprünglichen Post anzeigen 404 weitere Wörter

Resistance is not futile; it never has been Mittwoch, Sep 25 2013 


Elf Türken im neuen deutschen Bundestag? Mittwoch, Sep 25 2013 


deutschelobby

.

Im neu gewählten Bundestag werden zukünftig elf Türken (zumindest theoretisch) die Interessen des deutschen Volkes vertreten. Dass es sich bei den elf Abgeordneten um keine Deutschen, sondern um Türken handelt, behaupten übrigens nicht wir. Diese Feststellung trifft der “türkische Nationalist Kenan Kolat, seines Zeichens Vorsitzender der „Türkischen Gemeinde Deutschlands“ in einer “Pressemitteilung:

Inwiefern diese Abgeordneten gemäß ihrem Amtseid „Zum Wohle des Deutschen Volkes“ handeln, oder eher als Trojaner die offen angedrohten türkischen Eroberungspläne für Deutschland und Europa unterstützen, wird sich zeigen.

Im Oktober 2012 kündigte Ministerpräsident Erdogan auf einem Parteitag seiner AKP an “den Islam siegreich nach Westen führen zu wollen”. Im Februar 2010 rief er auf einem von ihm veranstalteten “Kongress für Auslandstürken seine aus Europa eingeladenen Landsleute dazu auf “die europäische Kultur mit der türkischen zu impfen”, um diese Länder zu „türkisieren“. Vor drei Jahren besuchte der türkische…

Ursprünglichen Post anzeigen 138 weitere Wörter

Geheimplan: Brüssel will 50 Millionen Afrikaner in die EU holen Mittwoch, Sep 25 2013 


deutschelobby

.

.

Die linke Strategie der “Ausdünnung der europäischen Völker” durch massive Einwanderung kulturferner nichteuropäischer Immigranten ist keine Schimäre.
Sie wird Stück für Stück durchgesetzt und schert sich einen Dreck darum, ob es von den Europäern auch so gewollt ist.  Im Gegenteil: an ihren Wählern vorbei organisiert die EUSSR eine epochale Veränderung Europas: dieser Kontinent wird in  wenigen Jahrzehnten nicht mehr als Europa erkennbar sein.

Die Nachricht ist zwar schon zweieinhalb Jahre her, aber aktueller denn je zuvor:
Mehr als 50 Millionen schwarzafrikanische Arbeiter sollen nach einem geheimen Plan der EU in den nächsten Jahren nach Europa geholt werden. Dies enthüllte  “The Daily Express” in seiner Ausgabe vom 11. Oktober 2008. Nach den Brüsseler Ökonomen benötigt die EU in den nächsten Jahrzehnten 56 Millionen Immigranten, einmal als Arbeiter in der europäischen Wirtschaft, aber ausdrücklich auch – man höre! – um dem demografischen Niedergang Europas aufgrund dessen niedriger Geburtenquote entgegenzusteuern.

Ursprünglichen Post anzeigen 586 weitere Wörter

« Vorherige Seite