Autoren haben bereits vor mehr als 100 Jahren mit verblüffender Genauigkeit heutige Smartphones beschrieben Samstag, Sep 28 2013 


Freies Energie Gerät begleitet die OPAL Tour! Samstag, Sep 28 2013 


Amokläufer von Washington spürte elektromagnetische ELF- Wellen Samstag, Sep 28 2013 


OSZE untersucht Bundestagswahl! Samstag, Sep 28 2013 


Waffen der Zukunft (oder Gegenwart) Samstag, Sep 28 2013 


Auf ein Wort Andreas Popp in Hochform Samstag, Sep 28 2013 


Nachdenkliches! Samstag, Sep 28 2013 


Klima-Lüge !! Nigel Farage im EU Parlament ( Video ) Samstag, Sep 28 2013 


Radio MOPPI 27. September 2013 Samstag, Sep 28 2013 


Ausgespart – Sparkasse Ulm kann Zinsversprechen nicht einhalten Samstag, Sep 28 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

sparkasse-ulm-zinsversprechen

Die Sparkasse Ulm kann Zinsversprechen an ihre Kunden nicht mehr einhalten und löst damit Unruhe im öffentlich-rechtlichen Bankenlager aus.

Das Institut hat von 1993 bis 2005 ein Produkt mit dem Namen „Scala“ vertrieben, bei dem die Zinsen stufenweise steigen. Nach 20 Jahren bekommen die Kunden dabei zusätzlichen zum aktuellen Zinsniveau, das derzeit nahe null liegt, einen Aufschlag von 3,5 Prozent. Für die Sparer ist dies im aktuellen Niedrigzins-Umfeld ein sehr attraktives Angebot, für die Sparkasse Ulm aber ein großes Problem.

Da die Verträge eine Laufzeit von 25 Jahren haben, müsste sie den rund 20.000 „Scala“-Kunden noch lange vergleichsweise hohe Zinsen bezahlen, die sie im aktuellen Umfeld kaum erwirtschaften kann. Die Margen im Kreditgeschäft sind unter Druck und auch die Eigenanlagen der Sparkassen werfen wegen des Niedrigzinsumfelds immer weniger ab. Erschwerend hinzu kommt für die Sparkasse Ulm, dass einige Scala-Kunden, die lange nur 50 Euro pro Monat in den Vertrag einbezahlt…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.134 weitere Wörter

Nächste Seite »