Überreste eines Außerirdischen in Mexiko entdeckt Donnerstag, Okt 10 2013 


Studie zu Investitionen in Atomwaffen – Banken machen in Bomben Donnerstag, Okt 10 2013 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

atomwaffen-geschafte-deutsche-banken

Deutsche Finanzinstitute legen laut einer Studie  Milliarden in die Herstellung von atomaren Massenvernichtungswaffen an. Darunter sind die Deutsche Bank, die Commerzbank und die Allianz-Versicherung.

Die am Donnerstag in Berlin, Amsterdam und Stockholm von der Anti-Atomwaffen-kampagne ICAN (International campaign to abolish nuclear weapons) veröffentlichte Studie nennt weltweit 298 Finanzdienstleister aus 30 Ländern, die zwischen 2010 und 2012 in Unternehmen investiert haben, die Atomsprengköpfe sowie Atomwaffenträger-systeme wie Raketen, Bomber oder U-Boote herstellen oder warten. Der Gesamtumfang wird mit 235 Milliarden Euro angegeben.

Die Studie wurde von der holländischen Sektion der katholischen Friedensorganisation Pax Christi, IKV Pax Christi, erstellt. Im internationalen Vergleich stehe Deutschland auf Platz vier nach den USA, Großbritannien und Frankreich, heißt es darin. An den Ge-schäften mit Atomwaffen beteiligt seien acht deutsche Finanzinstitute mit knapp 7,6 Milliarden.

Nummer eins sei dabei die Deutsche Bank mit allein 16 Geschäftsbeziehungen zu Atomwaffenherstellern im Umfang von 3,6 Milliarden Euro. Auf Platz zwei und…

Ursprünglichen Post anzeigen 371 weitere Wörter

Vereinheitlichung des Denkens auf tiefstem Niveau Donnerstag, Okt 10 2013 


Prof. Schachtschneider über EU, politische Alternativen und Sezession Donnerstag, Okt 10 2013 


Reflections And Warnings – An Interview With Aaron Russo Donnerstag, Okt 10 2013 


Secrets in Plain Sight 1-23 (Full video) Donnerstag, Okt 10 2013 


Zwölf der bedrohlichsten Warnungen zu den möglichen Folgen einer amerikanischen Zahlungsunfähigkeit für die Weltwirtschaft Donnerstag, Okt 10 2013 


USA auf teilweisen Zahlungsausfall gefasst Donnerstag, Okt 10 2013 


Wie ein Gerichtstermin und Urteil abgewendet wurde! Donnerstag, Okt 10 2013 


Die Stunde der Wahrheit

imagesIch habe mich die Tage mit Jens, einem sehr aktiven Networker unterhalten. Dabei wurde mir klar, wie weit wir im Vergleich mit den Angelsachsen bezüglich des Themas Rechtstaat, Regierungsunternehmen BRD GmbH, Personenstandserklärung = Courtesy Notice sind. Das was wir aus dem anglosächsischen Raum vernehmen und als bahnbrechende Informationen ansehen, hatte sich im deutschen Sprachgebiet, speziell BRD, seit Jahren etabliert und es gibt viele Bewegungen dem Unrecht Einhalt zu gebieten. Aufgeweckte, interessierte Menschen geben sich nicht mehr zufrieden mit der s.g. „Obrigkeit“. Sie sind standfest und tun DAS was Heather Ann Tucci-Jarraf bei Gerichtsverhandlungen von ihren Kontrahenten verlangt hatte. Sich zu erklären, zu BEWEISEN, dass sie legitimiert sind die Macht auszuüben, die sie vorgeben inne zu haben.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.194 weitere Wörter

10 Anzeichen dafür, dass man seine Berufung gefunden hat Donnerstag, Okt 10 2013 


Die Stunde der Wahrheit

Mark_Twainam 28.09.2013 von Dr. Lissa Rankin auf http://wakeup-world.com

Übersetzung: Océane

Wie weiß man, dass man seine Berufung gefunden hat? Als Ärztin fühlte ich mich sehr früh zur Medizin berufen, wandte mich dann aber – desillusioniert vom System – wieder ab. Ich bezweifelte meine Berufung und stellte mir selbst immer wieder genau diese Frage. Es war eine lange, seltsame Reise – zunächst verließ ich die Medizin, dann fühlte ich mich zurückberufen, und schließlich ging ich wieder fort… und fand meine Rolle in dem kaputten Gesundheitssystem als Autorin, Sprecherin, Revolutionärin und Lehrerin von Physikern. Auf diesem Weg habe ich einiges darüber gelernt, wie man erkennen kann, ob man sich auf dem richtigen Weg befindet.

1. Man stellt fest, dass man seit dem Moment seiner Geburt auf diese Berufung vorbereitet wurde

Auch die unangenehmen Dinge, die Enttäuschungen, das Bedauern, die Misserfolge – sie alle waren die Vorbereitung für das, wozu man berufen ist…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.023 weitere Wörter

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: