Das Volk will weniger Einwanderer, doch nichts dafür tun Montag, Nov 4 2013 


Forscher befürchten neue Kleine Eiszeit Montag, Nov 4 2013 


Der Weg die Freiheit zu erlangen Montag, Nov 4 2013 


Obama – Im Menschentöten bin ich sehr gut Montag, Nov 4 2013 


Wie ein Sklavenvolk die Hintertür zur Weltherrschaft fand Montag, Nov 4 2013 


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Von Sternbald

Einleitung

Die Juden sind wahrscheinlich das wunderlichste Volk auf dieser Erde, ebenso das mächtigste und gleichzeitig dasjenige, über welches die meisten Menschen (zumindest in Europa) am wenigsten wissen.

Juden wie wir Deutschen sie kennen: über aller Kritik stehende Engelswesen, die uns beständig kritisieren.Juden wie wir Deutsche sie kennen: über aller Kritik stehende Engelswesen, die uns beständig kritisieren.

Was die Juden betrifft, soll man zwar eine Meinung haben (eine verordnete), aber man darf nicht nachfragen und v.a. nichts infragestellen. Versucht man, das Thema anzusprechen, so werden oft Paradoxien geäußert, ohne dass diese als solche erkannt werden, wie z.B. die Aussagen, Israel sei ein kleines von Feinden umzingeltes Land und die Juden seien von jeher verfolgt und misshandelt worden. Personen, die solche Meinungen äußern, verteidigen gleichzeitig dieses Volk mit Zähnen und Klauen gegen jede Kritik oder sie erbleichen, als würde sie der Leibhaftige persönlich am Genick packen, und versuchen, möglichst schnell das Thema zu wechseln.

Sie haben die Paradoxien nicht erkannt? Möglicherweise stehen auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.423 weitere Wörter

Edward Snowden veröffentlicht »Ein Manifest für die Wahrheit« Montag, Nov 4 2013 


Wikipedia: „Wir“ machen Meinung Montag, Nov 4 2013 


So wird das dumme Volk von tatsächlichen Problemen abgelenkt Montag, Nov 4 2013 


Italienisches Parlament erlässt Gesetzgebung zur Holocaustleugnung Montag, Nov 4 2013 


Ärzte sagen: „Wir machen nicht mehr mit!“ Montag, Nov 4 2013 


Nächste Seite »