DIE EU FÖRDERT DEN GENOZID AN DEN WEISSEN VÖLKERN EUROPAS! Donnerstag, Nov 14 2013 


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Nach Nigel Farage findet jetzt auch der EU-Abgeordnete Nick Griffin von der „British National Party“ den Mut,  die schockierende Wahrheit laut auszusprechen:

DIE EU FÖRDERT DEN GENOZID AN DEN WEISSEN VÖLKERN EUROPAS!

Und als Krönung des Ganzen geschieht dies auch noch mit unseren Steuergeldern…, die rotzfrech dazu mißbraucht werden, um inländerfeindliche Multi-Kulti-Propaganda zu erstellen!

Bitte mehr davon, Mr. Griffin!

Runterladen, sichern, weiterverbreiten…

BRAVO!

Hochgeladen von: redvond

..

Ubasser

Ursprünglichen Post anzeigen

Putin bereitet auf das Schlimmste vor und beendet Kooperation mit der NATO über Raketenabwehr Donnerstag, Nov 14 2013 


Oberverwaltungsgericht Berlin entscheidet: Bundestag darf UFO-Dossier unter Verschluss halten Donnerstag, Nov 14 2013 


Zensur in Frankreich: Gericht verbietet Geschichtsbuch über Juden! Donnerstag, Nov 14 2013 


Was ist die wirkliche Agenda des amerikanischen Polizeistaats? Donnerstag, Nov 14 2013 


krisenfrei

Paul Craig Roberts (antikrieg)

 In meiner letzten Kolumne habe ich betont, dass es für amerikanische Bürger wichtig ist, Aufklärung darüber zu verlangen, was die realen Agenden hinter den von den Bush- und Obamaregimes geführten willkürlichen Kriegen sind. Das sind größere langfristige Kriege, die zwei- oder dreimal so lang dauern wie der Zweite Weltkrieg. Forbes berichtet, dass eine Million Soldaten der Vereinigten Staaten von Amerika in den Kriegen gegen den Irak und Afghanistan verwundet worden sind. RT berichtet, dass die Kosten pro Soldat der Vereinigten Staaten von Amerika in Afghanistan von $1,3 Millionen pro Soldat auf $2,1 Millionen pro Soldat gestiegen sind. Matthew J. Nasuti berichtet in Kabul Press, dass es den Steuerzahler der Vereinigten Staaten von Amerika $50 Millionen kostet, einen Talibansoldaten zu töten. Das heisst, dass es $1 Milliarde kostet, 20 Talibankämpfer zu töten. Das ist ein Krieg, der nur auf Kosten des totalen Bankrotts der Vereinigten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.061 weitere Wörter

Wer nach dem Genuß dieses Videos noch immer nicht aufmerkelt, dem ist leider nicht zu helfen. Donnerstag, Nov 14 2013 


40 skandalöse Fakten, die die meisten Menschen nicht kennen… Donnerstag, Nov 14 2013 


deutschelobby

.

un
Übersetzung: Patrizia

Sobald Sie tiefer in den Kaninchenbau hineingehen, werden Sie Dinge entdecken, die die meisten Menschen nicht kennen. Hier sind 40 skandalöse Fakten, von denen die meisten Menschen keine Ahnung haben.

  1. Die IRS* ist keine US-Behörde. Sie ist eine Agentur des IWF. (Diversified Metal Products v. IRS et al. CV-93-405E-EJE USDCDI, Public Law 94-564, Senatsbericht 94-1148 pg. 5967, Reorganization Plan Nr. 26, Public Law 102-391.)
  2. Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist eine Agentur der UN. (Blacks Law Dictionary 6th Ed. Pg. 816)
  3. Die Vereinigten Staaten haben seit 1921 kein Finanzministerium mehr. (41 Stat. Ch.214 pg. 654)
  4. Das US-Finanzministerium ist nun der IWF. (Presidential Dokuments Volume 29-No.4 pg. 113, 22 USC 285-288)
  5. Die Vereinigten Staaten haben keine Mitarbeiter, weil es die Vereinigten Staaten nicht länger gibt. Es gibt keine Reorganisation. Nach über 200 Jahren des Betriebs unter Bankrottbedingungen sind sie nun am Ende (Executive Order 12803).  Geben Sie sich nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.189 weitere Wörter

Anti-russische Hetze …BILD-Chefreporter kämpft für die NSA und macht sich lächerlich Donnerstag, Nov 14 2013 


deutschelobby

.

.

Julian Reichelt, Cefreporter der BILD, verteidigt bei “Beckmann” (ARD v. 7. 11. 2013) inbrünstig die NSA. Er folgt damit exakt dem internen Papier Nr. 4081033 der NSA zur Argumentation gegen die internationale Kritik. Details auf “Hinter der Fichte”. Er macht sich gründlich lächerlich.
Anti-russische Hetze von A bis Z

Ursprünglichen Post anzeigen

Das „eingepflanzte Irresein“ am Deutschen Volk …die tödliche Indoktrinierung durch den Zionismus…bald haben sie ihr Ziel erreicht…die Ausrottung der Deutschen.. Donnerstag, Nov 14 2013 


deutschelobby

.

ein hervorragender Beitrag von „Augen auf News“……

gibt es weiter…verbreitet es und nimmt es für eure Diskussionen gegen die Zombies…….oder wie sollen wir den größten Teil der „Deutschen“ bezeichnen……?

in Gelsenkirchen gibt es mehr ausländische, muslimische Gene, als germanische……..dafür soll die Stadt, ganz offiziell laut grün-rote Deutschenhasser, einen Preis für vorbildliches Multi erhalten……offener können die Grün-Roten ihren Plan zur Ausrottung eines Volkes nicht ausdrücken…..

.

.

Dieses Video soll lediglich aufzeigen, wie ein einst großartiges Volk systematisch manipuliert und sogar der „Selbsthass“ in Selbiges indoktriniert wurde/wird!
Es richtet sich NICHT gegen andere Völker!

Leider muss man dieses immer wieder erwähnen, was eigentlich absurd ist,
da es für JEDES Volk eine Selbstverständlichkeit darstellen sollte,
das eigene Blut (Rasse) und deren Herkunft zu bewahren und zu schützen,
damit diese nicht ausstirbt! Dabei sollte das Deutsche Volk keine Ausnahme sein!
Ich denke das wir alle eins sein könnten, aber NIEMALS gleich!!!
Ansonsten…

Ursprünglichen Post anzeigen 384 weitere Wörter

AKW Fukushima: Tepco findet erste Lecks in Unglücksreaktor Donnerstag, Nov 14 2013 


Nächste Seite »