[DOKU] Weltwährung und Weltstaat KLARTEXT von Prof Bocker Montag, Dez 2 2013 


Prof. Dr. Hans J. Bocker – Gold/Silber und die neue Krise Montag, Dez 2 2013 


Chemtrail Sprühanlage einer Boeing 737 Montag, Dez 2 2013 


Experte warnt vor mit Elektroschockpistolen bewaffneten Robotern Montag, Dez 2 2013 


Die kosmische Urkraft

The drones in the skies are not enough ! Pentagon unveils DARPA-made mule-drone…

Professor Noel Sharkey, Experte für Künstliche Intelligenz und Robotik, warnte, mit Elektroschockwaffen, so genannten »Tasern«, ausgerüstete, selbstständig agierende Roboter könnten bald zur Kontrolle großer Menschenmengen, wie sie bei großen Sportereignissen, aber auch bei Unruhen oder Massendemonstrationen auftreten, eingesetzt werden.

Sharkey leitet das International Committee for Robot Arms Control (ICRAC), das ein weltweites Verbot von Robotern, die selbstständig handeln und Menschen töten können, durchsetzen will. »Es wird mit Sicherheit erwogen, Roboter mit Elektroschockgeräten zu bewaffnen«, erklärte Sharkey in der Alex Jones Show. »Aber diese Elektroschockwaffen können tödlich wirken. Allein in den USA starben innerhalb von zwei Jahren 150 Menschen an den Folgen dieser Waffen. Wenn man damit beginnt, Roboter mit Tasern zu bewaffnen, ist man meiner Ansicht nach nur noch einen kleinen Schritt davon entfernt, sie auch mit tödlichen Waffen auszurüsten.«

Seine Organisation, so Sharkey…

Ursprünglichen Post anzeigen 429 weitere Wörter

Computer: Versteckter Datenaustausch über Schall Montag, Dez 2 2013 


Die kosmische Urkraft

Selbst nicht per Netz oder WLAN verbundene Rechner können durch versteckte Audiosignale kommunizieren

Computer können sogar über Schallwellen Daten austauschen – wenn sie eine entsprechende Software besitzen oder per Infektion bekommen. – © SXC

Es klingt ziemlich gruselig: Ein neuer „Supertrojaner“ soll Computer dazu befähigen, Daten über unhörbare Audiosignale auszutauschen. Das funktioniert offenbar selbst dann, wenn die Rechner weder über WLAN, noch Netzwerkkarten oder etwa das Internet verbunden sind. Experten waren bisher skeptisch, aber jetzt ist es deutschen Forschern gelungen, ein solches Audio-Netzwerk nachzubilden.

Vor kurzem sorgte ein Datensicherheits-Experte für Aufsehen, als er über einen von ihm entdeckten Supertrojaner berichtete. Die „BadBIOS“ getaufte Schadsoftware soll über USB-Medien verbreitet werden und sowohl Windows-, als auch Mac-OS-Rechner befallen. Ist ein Rechner infiziert, nistet sich das Programm im BIOS ein und stört das Booten auch von CD. Für Sorge und Skepsis zugleich sorgte der Hinweis des Experten Dragos Ruiu, dass der Trojaner sich auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 334 weitere Wörter

NASA ^ knows something is Coming ^ -NUKE IT ? Montag, Dez 2 2013 


Unidentified Flying Objects – UFOs in solar space – December 1, 2013 Montag, Dez 2 2013 


Der gigantische Schuldenberg in den USA… Montag, Dez 2 2013 


In England erhalten stillende Mütter ab jetzt einen Zuschuss Montag, Dez 2 2013 


Rothschild und seine „berühmt-berüchtigten“ Protokolle Montag, Dez 2 2013 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: