Hammer-Meldung: JP Morgan beantragt gewaltige physische Gold-Auslieferung von COMEX! Kreditblase, Bitcoin, Gold, Silber, Indien, China, USA, Börsen, Zinsen,…. Dienstag, Dez 10 2013 


Der 3. Weltkrieg läuft leise durch die Hintertür – World Wide War 11.09.2013 Dienstag, Dez 10 2013 


Das bin ich, BMW-Fahrer und -Werbefigur mit dem Sexy-Gehirn Dienstag, Dez 10 2013 


Cyberangriff auf die Ukraine Dienstag, Dez 10 2013 


denkbonus

Man sehe sich die Schlagstöcke der Demonstranten an. Allesamt gleicher Farbe, gleicher Länge und gleichen Gewichts. Diese Holzprügel stammen allesamt aus ein und derselben Werkstatt. Und es sind tausende, ebenso wie bei den baugleichen Flaggen, die alle schwenken. Eine spontane Demonstration also? Daran glauben nicht einmal die Demonstranten selbst

KlitschiDenn sie wurden bezahlt für ihr Engagement. So erhielten in der Ukraine finanzschwache Bevölkerungsteile wie Studenten, Arbeitslose und Drogenabhängige 25 Euro auf die Hand, um für die EU bei den Protesten in Kiew die Sau rauszulassen. Zudem wurden alle sozialen Netzwerke benutzt, um die Proteste weiterhin anzuheizen. Die EU führt einen Informationskrieg gegen die Ukraine, einen Cyberwar. Igor Neschdanow ist Experte für derartige Informationskriege und gehört der russischen Denkfabrik ‚Labor für perspektivische Entwicklungen‘ an. Er enthüllte unlängst auf ‚Stimme Russlands‘ die Hintergründe dieser angeblichen Volksbewegung:

Ursprünglichen Post anzeigen 510 weitere Wörter

Pearl Habour, wie die Falle zuschnappte Dienstag, Dez 10 2013 


Warum Nelson Mandela nur ein militärisch erfolgloser Linksterrorist war Dienstag, Dez 10 2013 


allahu akbar – Die Eroberung schreitet voran Dienstag, Dez 10 2013 


Weißrusslands Präsident Lukaschenko entlässt Generalstabschef Tichonowski Dienstag, Dez 10 2013 


Gold ist manipuliert – Was eigentlich noch nicht in diesen Zeiten? Dienstag, Dez 10 2013 


skywatchMARL

Wundert das noch wirklich jemanden?

Nicht nur alles „scheint“ offenbar manipuliert zu sein – das allermeiste ►IST◄ manipuliert!

Gold ist manipuliert

Das erstemal seit 2004 sind die 4 größten Banken nicht short im Gold an der Comex. JPMorgan lässt sich >60% seiner Goldkontrakte liefern (=long), das ist eine marktbeherrschende Position. Das Smartmoney wird diese Änderung bemerken und ebenfalls auf die Longseite wechseln. Bud gibt erstmals zu, dass große Taschen den Goldmarkt manipulieren, denn 20-Dollar-Abwärtsmoves in einer Sekunde sind nicht normal und nicht von kleinen Tradern auszulösen.

 

Mit seiner marktbeherrschenden Position und einer Menge Gold in der Hinterhand, kann JPMorgan den Goldpreis nach unten drücken, weil die Bank in der Lage ist, zu liefern. Und warum würde JPM den Goldpreis drücken wollen? Weil Großbanken Null-Zinsen mögen, denn das ermöglicht ihnen, nahezu kostenloses Geld bei der FED zu leihen und damit zu zocken. Außerdem wird das Geldsystem am Leben erhalten und…

Ursprünglichen Post anzeigen 412 weitere Wörter

Rothschild verschlingt die Welt IV: EU-Rats-Präsident preist Chinas Zwangs-Verstädterung von 250 Millionen in Öko-City-Käfigen als Modell für globale EU-Umweltregierung mit Einer-Planeten-Wirtschaft Dienstag, Dez 10 2013 


« Vorherige SeiteNächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: