Ukraine: ARD beschönigt antiukrainischen Umsturzversuch Donnerstag, Dez 12 2013 


krisenfrei

von Hartmut Beyerle (hinter-der-fichte)

Die ARD bejubelt von Beginn an westfinanzierte, antidemokratische Umsturzversuche in der Ukraine.
Die gegenwärtige Regierung unter Präsident Janukowitsch ist aus demokratischen Wahlen hervorgegangen und hat die orangene Kollaboration mit dem Imperium unter der verurteilten Wirtschaftskriminellen Timoschenko rückgängig gemacht. Eine in Kiew demonstrierende Minderheit von Westukrainern wird nun von den Konzern- und Staatsmedien zum „Volk“, zu Hunderttausenden oder gar Millionen EU-Fanatikern umgedeutet, obwohl im Parlament und weiten Teilen der Ukraine das Volk und seine gewählten Abgeordneten es ganz anders sehen. Die deutsche Propaganda stellt Vergleiche mit der Demo vom 4. November in Berlin 1989 an. Eine Geschichtslüge. Damals wollte das DDR-Volk eine bessere DDR und eben nicht den Anschluss an eine BRD oder EWG/ EU. Erinnern wir uns: Erst als von Kohls „Allianz für Deutschland“ blühende Landschaften, Bananen und die DM-Kohle ins Spiel gebracht wurde, erschien der Mob mit den Prinz-Heinrich-Mützen vor Kohls Rednertribüne in…

Ursprünglichen Post anzeigen 503 weitere Wörter

Soros und der Regimewechsel in der Ukraine Donnerstag, Dez 12 2013 


krisenfrei

Soros und der Regimewechsel in der Ukraine: Demokratie im Namen des EU-Empire?

Der anglo-amerikanische Top-Investmentbanker George Soros, dessen Regimewechsel-Initiativen im Dienste des globalisierten Finanzempire weltweit als „farbige Revolutionen“ verkauft wurden, gründete 2007 in Deutschland zusammen mit dem grünen Ex-Außenminister Joschka Fischer die politisch hochrangig besetzte Denkfabrik „European Council on Foreign Relations“. Ein praktisches Hauptanliegen dieser Organisation war und ist es, die Annäherung zwischen Deutschland und den europäischen Nationen gegenüber Russland zu hintertreiben und das postdemokratische EU-Empire als Teil des bankrotten transatlantischen Finanzsystems zu konsolidieren und auszuweiten. Es wird Zeit, daß Deutschland sich diesem Klammergriff entzieht und auf die Zukunft setzt – einem Europa souveräner Nationen, die mit Russland, China und anderen Nationen weltweit für Aufbau und Entwicklung zusammenarbeiten, statt sich als Handlanger für geopolitische Konfrontation zu gebärden.

Der folgende Hintergrundsbericht entstammt dem strategischen Artikel von Rachel Douglas/Executive Intelligence Review: „Ukraine: Briten, EU und Vertreter der Obama-Regierung wollen die Machtprobe mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 754 weitere Wörter

Geschichte: „Es ist alles wertlos geworden, Papier, Papier und Dreck“….Trüber Advent nach der Währungsreform von 1923: Die Hyperinflation hinterläßt im Deutschen Reich ein verarmtes Volk Donnerstag, Dez 12 2013 


Cuba Viva la vida – Dokumentation über Kuba Donnerstag, Dez 12 2013 


krisenfrei

Laster sollen schädlich sein, das Leben schwer machen und es definitiv verkürzen? Wenn man nach Kuba schaut, mag man das kaum glauben, leben hier doch anteilig die meisten 100-Jährigen. Trotz Armut und politischer Repression führen sie alle ein zufriedenes Leben. Es wurde ermittelt, dass diese 100-Jährigen alle etwas gemeinsam haben: den Konsum von Kaffee, Zigarren und sexuelle Aktivität bis ins hohe Alter. Ist das Laster vielleicht das Rezept für ein langes, erfülltes Leben?

Kuba hat laut seinen Gesundheitsbehörden eine bemerkenswerte Spitzenstellung. Gemessen an der Gesamtbevölkerung sind es fünf Mal soviele 100-Jährige wie in Japan, das lange Spitzenreiter war.

Die Dokumentation „Cuba – Viva la vida“ begibt sich in Kuba auf die Suche nach dem Rezept für ein langes Leben: Aufschluss geben unter anderem tanzbegeisterte betagte Damen in Seniorentreffs, spielwütige Rentnerbands, ein 80-jähriger Automechaniker, ein 89-jähriger Kokosbauer, eine 97-jährige Schriftstellerin, eine 97-jährige Sängerin und die mit 127 Jahren vermutlich älteste Frau…

Ursprünglichen Post anzeigen 182 weitere Wörter

Kinderfernsehen: So werden schon die Kleinsten durch GEZ-Zwangs-TV politisch auf Linie gebracht….KIKA linksradikaler Propaganda auf „EU“-Linie…. Donnerstag, Dez 12 2013 


Italien in Aufruhr: Bürger mit Mistgabeln gegen die Regierung Donnerstag, Dez 12 2013 


« Vorherige Seite

%d Bloggern gefällt das: