PRAVDA TV - Live The Rebellion

bargeldverbot-deutschland

Falls die Zinsen weiter sinken oder gar negativ werden, droht ein Bankrun in der Eurozone und in den USA. Wer würde sein Geld noch bei einer Bank halten, wenn er jährlich etwas abgezogen bekommt? Bei der Weltbank gibt es daher Planspiele für eine bargeldlose Gesellschaft: ohne Bargeld kein Bankrun.

Aus der Weltbank tönt es – vorerst inoffiziell – ungefähr so: „Wir könnten uns in Richtung einer bargeldlosen Gesellschaft entwickeln, in der alles Geld nur noch elektronisch existiert. Dadurch würde es unmöglich, das Geld ausserhalb einer Bank zu horten. Die Notenbank könnte dann die Zinssätze unter Null drücken, wodurch die Leute angespornt würden, mehr Geld auszugeben.“ Mit der vollständigen Abschaffung des Bargelds würde praktisch eine Straf-Steuer für alle Sparer eingeführt.

Der IWF hat bereits im Jahre 2004 in einem bemerkenswerten Papier die konkreten Folgen durchgespielt: Unter dem Titel „Geldpolitik, geldpolitische Felder und finanzielle Entwicklungen mit elektronischem Geld“ beschaäftigt sich der IWF…

Ursprünglichen Post anzeigen 528 weitere Wörter