Deutsche dienen in israelischer Uniform Sonntag, Dez 29 2013 


Katholische Kirche zahlt 665 000 Euro an Missbrauchsopfer Sonntag, Dez 29 2013 


Frau Merkel in Todesangst Sonntag, Dez 29 2013 


krisenfrei

von Susanne Kablitz (cafeliberte)

„Wenn wir uns alle so verhalten wie das im Kommunismus der Fall war, dann sind wir verloren. Ohne verstärkte Integration wird unsere Währung früher oder später explodieren.“ – so die Worte unserer hochgeschätzten Bundeskanzlerin auf dem jüngsten EU-Gipfel kurz vor Weihnachten und Mario Draghi stimmte fröhlich in das Lied ein, dessen Text ganz darauf ausgerichtet ist, den Völkern Europas ihre Würde und ihre Eigenständigkeit zu nehmen.

Nun ist es für das deutsche Volk nichts Außergewöhnliches, das die von ihm gewählten Volksvertreter permanent dessen Interessen für ein paar mickrige Penunzen zum Ausverkauf anbieten. Seit Jahrzehnten tragen wir unser Büßerhemd fast schon mit Stolz vor uns her; niemand ist derart zur Demut in der Lage wie wir Deutschen dies sind.

Ganz anders sieht das in den Niederlanden oder zum Beispiel in Österreich aus; nicht, dass hier alles perfekt wäre, aber man erkennt zumindest in groben Zügen…

Ursprünglichen Post anzeigen 688 weitere Wörter

Arbeitsagentur erwartet ab Januar 180.000 Rumänen und Bulgaren Sonntag, Dez 29 2013 


volksbetrug.net

Die volle Freizügigkeit rumänischer und bulgarischer Arbeitnehmer ab dem 1. Januar
2014 beschäftigt die Bundesagentur für Arbeit. Ab nächstem Jahr genießen auch diese
in Deutschland die volle Freizügigkeit.

Die Bundesagentur rechnet mit bis zu 180.000 Arbeitsmigranten aus Bulgarien und Rumänien.

Die Freizügigkeit von Rumänen und Bulgaren war in den vergangenen
sieben Jahren seit dem EU-Beitritt der beiden Länder eingeschränkt.

Durch die Zuwanderung, aber auch durch die wachsende Erwerbsbeteiligung von
Frauen und Älteren werde es vor allem für Langzeitarbeitslose schwer, wieder
einen Einstieg auf dem Arbeitsmarkt zu finden, sagte Alt.

Volksbetrug.TV : Kampf der Kulturen

Den kompletten Artikel findet Ihr hier : welt.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Deutsche dienen in israelischer Uniform Sonntag, Dez 29 2013 


Kaufen, wegwerfen, neu kaufen Sonntag, Dez 29 2013 


monopoli

Kaufen, wegwerfen, neu kaufen

Wie wir unsere Welt zugrunde konsumieren

Dominic / photocase.com Foto: Dominic / photocase.com

von Cosima Dannoritzer und Jürgen Reuß

Alljährlich beschert das Weihnachtsgeschäft dem Einzelhandel den mit Abstand größten Umsatz des Jahres. So auch im vergangenen Dezember: Smartphones, Tablets und Spielkonsolen waren Ende 2013 die Verkaufsrenner. Sie dürften hierzulande unterm Weihnachtsbaum für Begeisterung gesorgt haben, die allerdings durch den enormen Ressourcenverbrauch und die damit verbundenen Folgen für Mensch und Natur getrübt wird.

Die Kehrseite des Neukaufens ist das Wegwerfen. Wohl ein jeder kennt die Situation: Der Drucker funktioniert nicht mehr, obwohl er noch nicht sehr alt ist. Der Kundendienst sagt sofort: „Die Reparatur lohnt sich nicht, die kostet rund 120 Euro. Neue Drucker gibt es ab 39 Euro. Mein Rat: Kaufen Sie einen neuen!“ Der neue Drucker wird gekauft. Zwei, drei Jahre später beginnt das gleiche Spiel von vorn, nur dass der Druckerbesitzer sich jetzt den Umweg über den…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.942 weitere Wörter

„Die Vorbereitungen sind inzwischen abgeschlossen, …. Sonntag, Dez 29 2013 


„Mossad, Bush haben 9/11 geplant, ausgeführt“ Sonntag, Dez 29 2013 


http://www.veteranstoday.com/2013/12/28/mossad-bush-planned-executed-911/

Samstag, 28. Dezember 2013, geposted von Gordon Duff

Übersetzung: Patrizia

 Bild 22

Eine Frau betrauert ihre verlorenen Angehörigen an der Gedenkstätte des zerstörten World Trade Centers, New York, USA, 11. September 2013

Kürzliche Enthüllungen, die auf der Webseite von Press TV, in der New York Post und bei Veterans Today veröffentlicht wurden, haben die Geschichtsschreibung verändert.

Die Geschichte war einfach. Zwei amerikanische Kongressabgeordnete durften den parlamentarischen 9/11- Untersuchungsbericht lesen, diesmal einschließlich aller Passagen, die Präsident Bush entfernen ließ. Beide Abgeordnete haben klar ausgesagt, daß die redigierten Seiten des Berichts aufzeigen, daß die volle Verantwortung für die Planung und Ausführung von 9/11 bei einem oder mehreren ausländischen Geheimdiensten liegt, nicht bei „Terroristen“.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.400 weitere Wörter

Die Bundesrepublik — das am meisten überwachte Land in Europa Sonntag, Dez 29 2013 


Die Schlacht über Tunguska Sonntag, Dez 29 2013 


6

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: