The modernist invention of “Judeo-Christianity” Montag, Dez 30 2013 


Anschläge von Wolgograd und mögliche Beteiligung Saudi Arabiens… Montag, Dez 30 2013 


Im Zusammenhang mit den Ereignissen in Wolgograd möchte ich auf einen Artikel hinweisen, den wir bereits am 1. September eingestellt haben. Dabei ist der Artikel aus Telegraph vom 27. August 2013 von Interesse. Hier zeigt Abrose Evans-Pritchard auf welche Rolle Saudi Arabien bei den angeblichen terroristischen Anschlägen in Wolgograd haben könnte.

Hier Patrizias Übersetzung des entsprechenden Abschnits des Artikels mit anschließendem Kommentar von D aus RTS:

Saudis bieten Russland einen geheimen Öl-Deal an, wenn sie Syrien fallenlassen.

Saudi-Arabien hat heimlich Russland einen umfassenden Deal angeboten, den weltweiten Ölmarkt zu kontrollieren und um Russlands Gas-Verträge zu sichern, wenn der Kreml sich vom Assad-Regime in Syrien abwende.

“…. Die Gespräche scheinen eine Allianz zwischen dem OPEC-Kartell und Russland anzubieten, die gemeinsam über 40 Millionen Barrel Öl pro Tag produzieren, 45 Prozent des weltweiten Ertrages. Ein solcher Schachzug würde die strategische Landschaft verändern.

Ursprünglichen Post anzeigen 187 weitere Wörter

Zitate .. Montag, Dez 30 2013 


Pussy Riot und Chodorkowski – Helden fürs doofe Volk? Montag, Dez 30 2013 


monopoli

Kaum war der Mann frei, der Putin die Stirn bot, überschlägt sich Deutschland damit, den Mann zu empfangen, und wen schickt man vor? Genscher, schließlich kommt da ja einer aus dem „Ostblock“. Da bekommt man Flieger, Pass und Visum über Nacht. Unglaublich! Andere normale Flüchtlinge und Snowdens müssen ins jeweilige Land reisen, dürfen erst dort Asyl beantragen. Pervers. Ist ja schließlich ein Putingegner, der da raus muss.

Und na klar, einen, von dem man nicht weiß, in welchem Wirtschaftssumpf er steckte, der ist natürlich wesentlich ehrenwerter, den empfängt man hier mit Jubelchören, als einer, der Korruotion und Überwachung enttarnte. Der könnte ja vielleicht hier der Regierung noch gefährlich werden mit seinen Enthüllungen. Aber Wirtschaftssumpf ist immer gut, das passt hier ins westliche System von korrupten Banken und so weiter, perfekt. Sicher spendiert die Kanzlerin dem ex-Ölmilliardär von Yukos Chodorkowski noch einen Abendessen an ihrer erlauchten Tafel. Aber sowas wie Snowden…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.419 weitere Wörter

Kolloide helfen bei vielen Beschwerden! Montag, Dez 30 2013 


GIFTFREI - Selbsthilfe

Drei hilfreiche Kolloide und die Beschwerden, gegen die sie helfen können

Im Verlauf der Menschheitsgeschichte war in vielen Kulturen bekannt, dass bestimmte Kolloide – das sind Lösungen, in denen sich eine Substanz auf mikroskopischer Ebene gleichmäßig in einer anderen Substanz verteilt – medizinisch wirksam waren. Und wenn eine Substanz schon in ihrem natürlichen Zustand nachgewiesene heilende Eigenschaften besaß, dann würde ihre kolloidale Form, bei der die Oberfläche vergrößert und die Absorption verbessert ist, diese Eigenschaften verstärken.

Es folgt eine Liste von drei bekannten Kolloiden, die uns heute zur Verfügung stehen, und der Krankheiten und Beschwerden, gegen die sie wirken können. Die meisten Leser kennen wahrscheinlich das kolloidale Silber, aber die beiden anderen sind vielleicht neu für Sie.

Kolloidales Silber – Infektionen aller Art

Die antibakteriellen, antimikrobiellen und antimykotischen Eigenschaften von Silber sind seit Jahrhunderten bekannt. In vielen antiken Kulturen, beispielsweise bei den Persern und Babyloniern, wurde das Wasser konserviert, indem…

Ursprünglichen Post anzeigen 462 weitere Wörter

Satanische Blutlinien regieren die Welt Montag, Dez 30 2013 


Die Macht der Worte Montag, Dez 30 2013 


Lauter Schrein wenn andre schweigen – Aufrecht stehen wenn andre sitzen Montag, Dez 30 2013 


volksbetrug.net

Lügenpack – Wir haben Euch so satt !!!

Ursprünglichen Post anzeigen

Apokalypto (5) | Falscher Prophet / False Prophet Montag, Dez 30 2013 


Mafia – Die Camorra verseucht die Toskana mit Giftmüll Montag, Dez 30 2013 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: