Innovation – USA: Innovative Hersteller tricksen Glühbirnen-Verbot der Regierung aus Freitag, Jan 3 2014 


NSA-Skandal: 207 Wissenschaftler protestieren gegen Totalüberwachung Freitag, Jan 3 2014 


Das „Indoktrinierte Irresein“ Freitag, Jan 3 2014 


Russland schaltet sich in die Erdöl-Bonanza im östlichen Mittelmeer ein Freitag, Jan 3 2014 


»Fukushima-Welle« erreicht US-Westküste: Regierung bestellt 14 Millionen Tabletten Kaliumiodid Freitag, Jan 3 2014 


Trümmereinschläge von ISON in weniger als 24 Stunden wahrscheinlich Freitag, Jan 3 2014 


Aufgewacht

RIA NOVOSTI schreibt dazu:

” … Die Erde muss die von ISON hinterlassene Kometenwolke voraussichtlich am  4. Januar 2014 durchwandern …“

„ … Es könnte ernst werden … in Form einer Sternschnuppen-Nacht zu erwarten – oder aber ein möglicherweise folgenschwerer Meteoriten-Crash … Zu Silvester, aber auch von 2. bis 4. Januar 2014 ist eine erhöhte Meteoriten-Aktivität zu erwarten. Dies kann sich als helles Aufflackern winziger Meteore am Himmel äußern, wenn diese in der Erdatmosphäre verglühen. Aber auch bedrohlichere Erscheinungsformen wie etwa ein Meteoritenregen sind nicht ausgeschlossen“, ist der Vertreter der russischen Sternwarte überzeugt. “

Quelle : http://de.ria.ru/society/20131130/267388165.html

 

Zur Erinnerung : Der Komet ISON war bei seiner nächsten Sonnenannäherung Ende November 2013 nicht verglüht und soll vor seiner Begegnung mit der Sonne einen Durchmesser von ungefähr 4.800 Meter (4,8 Kilometer) gehabt haben. Jehr mehr Masse ISON bei der Sonnenumrundung verloren hat, desto mehr Trümmer fliegen jetzt auf seiner Bahn.

Beachte: Passend…

Ursprünglichen Post anzeigen 808 weitere Wörter

die genetische Verschlüsselung..alles im Leben ist vor-programmiert… Freitag, Jan 3 2014 


Jesuiten I: Papst fordert EUs ethnischen und kulturellen Selbstmord durch freie muslimische Zuwanderung Freitag, Jan 3 2014 


%d Bloggern gefällt das: