PRAVDA TV - Live The Rebellion

Pithovirus

Eine neue Art von Virus, genannt “Pithovirus”, wurde in dem gefrorenen Boden der Nord-Ost-Sibirischen Forscher im Labor entdeckt. Das Pithovirus soll laut der Wissenschaftler unbedenklich für Mensch und Tier sein.

Das Virus hatte mehr als 30.000 Jahre nach dem Einfrieren überlebt.

Obwohl seine Größe und Form an das Pandoravirus erinnern, hat die Analyse seines Genoms und seines Replikationsmodus gezeigt, dass das Pithovirus anders aufgebaut ist. Der ausführliche Artikel ist in der aktuellen Ausgabe von PNAS.

In einer Stichprobe des gefrorenen Bodens aus dem äußersten Nordosten Sibiriens (Autonome Region Tschukotka) wurden die Wissenschaftler überrascht, wo sie das 30.000 Jahre alte Riesen-Virus entdeckten, den “Pithovirus sibericum.”

Die Forscher nahmen zuerst eine Verwandschaft zu dem Pandoravirus an. Jedoch hat das Genom Pithovirus weit weniger Gene (ca. 500) als das Pandoravirus (die 2500 Gene erreicht). Forscher haben auch die Zusammensetzung der Proteine des Teilchens Pithovirus (Durchmesser von ca. 0,5 Mikrometer und ca. 1,5…

Ursprünglichen Post anzeigen 361 weitere Wörter