PRAVDA TV - Live The Rebellion

downing-street-rick-rock-kinderpornos

Zwei Wochen gelang es der englischen Regierung, die Verhaftung Patrick Rocks nicht in die mediale Öffentlichkeit zu tragen. Doch jetzt ist die „Katze aus dem Sack“ und für Großbritanniens Regierung dürften sich unbequeme Fragen ergeben.

Bereits am 13. Februar ist ein Berater des englischen Premierministers David Cameron, festgenommen worden. Patrick Rock war seit mehr als 30 Jahren Mitarbeiter der Konservativen und bereits unter Margaret Thatcher tätig. Obgleich nichts Genaues an die Öffentlichkeit dringt, heißt es auch aus der Downing Street, dass es um einen Fall mit Bezug zu Kinderpornographie geht. Dies habe man am 12. Februar erfahren und ent-sprechend gehandelt, indem man die Polizei verständigte. Die habe Patrick Rock nach seinem Rücktritt in seinem Haus festgenommen – ähnlich wie beim Fall Edathy, wurde Rock vorab informiert.

Der 62-jährige Rock hatte im Auftrag des britischen Premiers David Cameron seit 2011 in einem Gremium für innere Angelegenheiten gearbeitet, in dem auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 287 weitere Wörter