Mit AK-47-Magazinen ungehindert durch die Flughafenkontrolle Samstag, Mrz 8 2014 


Die Arsenij Jazenjuk Stiftung ist verschwunden Samstag, Mrz 8 2014 


Justiz in Deutschland: Wann Holocaustleugnung legal ist Samstag, Mrz 8 2014 


volksbetrug.net

Von Heribert Prantl

Ein Neonazi leugnet den Holocaust und wird in drei Instanzen wegen Volksverhetzung verurteilt. Das Bundesverfassungsgericht hebt diese Verurteilung wieder auf. Der Mann dürfe sich auf das Grundrecht der Meinungsfreiheit berufen, erklären die Richter. Eine Entscheidung, die verwundert und befremdet.

 

Ein Neonazi geht in die Kneipe. Dort läuft der Fernseher; eine Dokumentation über den Zweiten Weltkrieg. Der Neonazi ereifert sich; er agitiert gegen die Juden. Er empört sich über angebliche Geschichtslügen. Zwei Tage später kommt er wieder und übergibt dem Wirt einen Packen brauner Schriften. Eine davon behauptet, es sei wissenschaftlich erwiesen, dass es im Dritten Reich keine Gaskammern zur Tötung von Menschen gegeben habe. In einer anderen Schrift wird der Holocaust als “Zwecklüge” bezeichnet. In drei Instanzen wurde der Neonazi dann wegen Volksverhetzung verurteilt. Das Bundesverfassungsgericht hat diese Verurteilung nun aufgehoben. Der Neonazi dürfe sich, erklären die Richter…

Ursprünglichen Post anzeigen 268 weitere Wörter

Das nimmt wohl der Schlaf Michel 3x täglich Samstag, Mrz 8 2014 


Warnung – Monsanto unter falscher Flagge Samstag, Mrz 8 2014 


denkbonus

Der Saat- und Genpfuschkonzern Monsanto muss wohl gemerkt haben, dass sein Name gerade in Europa nicht gut ankommt. Daher verkauft er seine Produkte nun unter falschem Namen an ahnungslose Gemüsegärtner.

Wer den Namen Monsanto hört, denkt zunächst an Maiskolben, die das Gift des Bacillus thuringiensis produzieren und somit nicht nur ungeniesbar sind, sondern dafür sorgen, dass Schädlinge wie der Maiswurzelbohrer immer resistenter werden. Monsanto steht für 250 000 indische Landwirte, die sich das Leben nahmen, weil das verpfuschte Saatgut deren gesamte Existenz vernichtet hat. Auch in den USA warnen immer mehr Farmer vor dem Einsatz von Produkten dieser Firma. Während ein Landwirt nach dem anderen dank Monsanto in die Pleite schlittert, wächst der Konzern wie ein riesiges Krebsgeschwür über die Erde und ist sich für keinen Skandal zu schade. So auch diesmal.

Ursprünglichen Post anzeigen 178 weitere Wörter

Bundes-Gaukler in Action !! Volksverräter macht einen auf Weinen in Griechenland! Was für ein Fuck Face! Samstag, Mrz 8 2014 


Die Radikalen der Ukraine haben Luftabwehrraketen Samstag, Mrz 8 2014 


Nur noch wenige Wochen zu leben? 74-jähriger Krebspatient durch Weizengras geheilt Samstag, Mrz 8 2014 


47 Prozent Migrationsanteil in Pforzheim – Tendenz steigend Samstag, Mrz 8 2014 


rundertischdgf

Erinnern wir uns noch an das Geschrei der Politiker und Gazetten als die Schweiz in einer Volksabstimmung dafür votierte, die Zuwanderung zu beschränken? Außerdem wurde den Medienkonsumenten vorgemacht, daß Deutschland noch viel mehr Platz habe als die kleine Schweiz, liegt doch dort der durchschnittliche Zuwanderungsanteil bei über 23 %, so bewegt sich der im viel größeren Deutschland erst so um die 8%. Ein unverschämte Lüge, um den deutschen Bürger einzuschläfern, ihn für weiterhin dumm und unwissend zu halten. Wenn man genau hinschaut, dann haben wir auch heute schon die Verhältnisse der Schweiz. Es sind nicht nur die großen Metropolen in den Ballungszentren, nein das Problem gibt es bereits auch in Mittel- und Kleinstädten. Wer weiß denn, daß die badener Stadt Pforzheim bereits einen Migrationsanteil von 47 % hat. Soll sich diese Entwicklung in Deutschland fortsetzen, das müssen wir unsere Politiker fragen? Ist das normal, was hier die Pforzheimer Zeitung berichtet? Pforzheimer…

Ursprünglichen Post anzeigen 18 weitere Wörter

Die Deutschen reagieren nicht wie befohlen Samstag, Mrz 8 2014 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: