Geoengenieering: Kampf gegen Luftverschmutzung – China testet Anti-Smog-Drohne zum „Wegsprühen“ Montag, Mrz 10 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

geoengineering-china-luftverschmutzung

Chemikalien in die Luft pusten, um die Luftverschmutzung zu bekämpfen: Diesen Weg will offenbar die chinesische Regierung gehen. Ein staatlicher Flugzeugbauer testete jetzt eine Drohne, die den allgegenwärtigen Smog im Riesenreich wegsprühen soll. Doch es gibt Kritik.

Im Kampf gegen die immense Luftverschmutzung in chinesischen Großstädten setzt die Regierung in Peking offenbar auf ungewöhnliche Maßnahmen: Um das Smog-Problem zu lösen, erwägt sie den Einsatz von Drohnen, die Chemikalien versprühen. Nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua wurde am Samstag ein entsprechendes Flug-gerät getestet.

Die Drohne wurde demnach von einem Tochterunternehmen des staatlichen Flug-zeugbauers Aviation Industry Corp of China (AVIC) konstruiert. Der Testflug fand auf einem Flughafen in der Provinz Hubei statt. „Sogar in dichtem Nebel könnte die Drohne eine exakte Flugroute beibehalten“, sagte ein beteiligter Ingenieur laut Xinhua.
Welche Chemikalien konkret versprüht werden sollen, ist bislang unklar. Allerdings hatte es Anfang des Jahres Berichte gegeben, wonach chinesische Forscher den Einsatz von…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.066 weitere Wörter

Auf der Krim: Pyramide aus der Zeit des Jura zufällig gefunden Montag, Mrz 10 2014 


Verschärft die EU die Sanktionen? USA verlegen Kampfflugzeuge nach Polen Montag, Mrz 10 2014 


Ukraine : Dirk Müller zum Hintergrund der Unruhen Montag, Mrz 10 2014 


52. Tagesenergie mit Alexander Wagandt Montag, Mrz 10 2014 


Flug MH-370 verschwindet spurlos: Größtes Rätsel in Geschichte der Luftfahrt Montag, Mrz 10 2014 


Angela Merkel: “Putin ist in einer anderen Welt”. Putin sei als “Messias” die Welt zu vereinen! Estlands Aussenminister: Falsche Flaggen-Heckenschützen in Kiew. Martin Schultz zeigt EUs erschütterndes Diktator-Gesicht, sympatisiert mit ukrainischen Mörder-Anarchisten Montag, Mrz 10 2014 


Ukraine – US-Söldner: Blackwater angeblich in der Ost-Ukraine im Einsatz Montag, Mrz 10 2014 


Cyber-Bedrohung – Uroburos– Russisches Supervirus greift IT-Welt an Montag, Mrz 10 2014 


Befehlsempfänger- Das Milgram- Experiment Montag, Mrz 10 2014 


Arsenal Injustitia

die Kette der“ Unschuldigen“, die nur Befehle ausführten, der Gehorsam, der wider den Verstand Verbrechen unterstützt.

Vom Schreibtischtäter bis zum Vollstrecker.

Beispiel:

Nichtunterschriebene Strafbefehle, ungültig, der Richter und Staatsanwalt gibt seinen Namen dafür nicht her, aber POlizisten führen diesen Befehl aus. Warum? Tierische Unterwerfung im Rudelkomlex? Die Hand, die füttert, der zollt man Gehorsam, da hinterfragt man nichts?

Rechtfertigung:

Schuldig, ich, aber nein, ich hatte meinen Befehl!

Fazit:

Kadavergehorsamkeit!

„Treu bis zuletzt bewachte der verlassene Hund das Grab seines Herrn!!!“

Dann erschoß man ihn!

Video von:

http://kulturstudio.wordpress.com/2014/03/09/das-milgram-experiment-die-durchfuhrung/

Gruß an Menschen die noch NEIN sagen!

Arsenal Injustitia

▶ Moderne Kriegsführung:  – YouTube.

hier am Beispiel von Russland.  Vergleiche mit Deutschland!

Ursprünglichen Post anzeigen

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: