Vortrag von Dr. phil. Daniele Ganser: Die Terroranschläge vom 11. September 2001 und die Folgen Donnerstag, Mrz 20 2014 


TAFTA – die große Unterwerfung Donnerstag, Mrz 20 2014 


Rente Donnerstag, Mrz 20 2014 


Prominenter Wissenschaftler warnt: GVO werden einen globalen »Ökozid« auslösen Donnerstag, Mrz 20 2014 


Holger Kalweit: Atlantis Trilogie Donnerstag, Mrz 20 2014 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Sie herrschen über uns seit tausenden von Jahren!!!
Erst als unsere Götter und dann im Verborgenen!!!
Sie haben uns einst extra für ihre Zwecke gezüchtet!!!
Und niemand weiß es!!!

Aber jetzt kommt exklusiv im J.K.Fischer Verlag DIE TRILOGIE, die sie endgültig bloß stellt!!!
Hier kommt der zweite Teil der Trilogie der Drachen!!!

 neue-atlantis-buecher-Holger Kalweit

„Ihr Thema …“: mit dem Atlantisforscher Holger Kalweit

Holger Kalweit

Die Trilogie der Drachen Band II
Herrscht eine Echsenrasse über die Erde?

www.J-K-Fischer-Verlag.de

http://www.j-k-fischer-verlag.de/

640 Seiten
Softcover

Die Suche nach Atlantis hält ungebrochen an, doch es wird unter falschen Annahmen gesucht. In Band I der Trilogie der Drachen wird Atlantis, die Urheimat der weißen Völker,anhand antiker Texte gesucht – und lokalisiert! – und sein Untergang durch den Kometen Phaéton beschrieben.

In Band II „Herrscht eine Echsenrasse über die Erde?“ zeigt die Untersuchung alter griechischer Überlieferungen, wie die Echsengötter den Kometen abschießen, dabei jedoch ein Teil des Kometen auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 494 weitere Wörter

Führende Oligarchen Donnerstag, Mrz 20 2014 


Jüdisches Fuck Face und Deutschen Hasserin “ Anetta Kahane“ Donnerstag, Mrz 20 2014 


“Verschwiegenes Referendum” im Herzen der EU – Kritische Leser zwingen Qualitätsmedien in die Knie! Donnerstag, Mrz 20 2014 


Humanity is being systematically poisoned by the global food supply Donnerstag, Mrz 20 2014 


wie es in den Prophezeiungen steht: die Kirche zerstört ihren Kern…die ev. Kirche ist tot…die katholische unter Papst Franziskus auf dem Weg in den Abgrund Donnerstag, Mrz 20 2014 


deutschelobby

.

Ein Glaube beruht darauf, dass er feste und unverrückbare Grundlagen hat. Dazu gehört ohne Zweifel der Inhalt der Bibel.

Die Aussage: „eine feste Burg ist unser Gott“……bedeutet auch, dass die Kirche als Vertreter und Bewahrer der Bibel, diese nicht nach Gutdünken dem jeweiligen Zeitgeist anpassen darf.

Eine Kirche muß klar und deutlich „nein“ sagen, wenn es gegen Gottes Wort steht.

.

Konservativer meint:

.

Kardinal Kasper weicht die Ehemoral auf – und der Papst lobt ihn

kardinal kasperKardinal Walter Kasper hat letzte Woche vor den im Vatikan zum Konsistorium versammelten Kardinälen einen Vortrag über die Herausforderungen einer zeitgemäßen Pastoral für die Familien gesprochen. Der Text sollte an sich nicht veröffentlicht werden, wird aber wahrscheinlich in den nächsten Tagen durchsickern.

Aufsehen erregte bei diesem etwa zweistündigen Vortrag selbstverständlich nicht, was der Kardinal vermutlich Richtiges zur Ehe sagte, sondern einzig seine Ausführungen zur Pastoral der „wiederverheirateten Geschiedenen”. Dabei ging der Kardinal…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: