rundertischdgf

Die Fördervereine des heutigen „Rassismus“ stellen sich vor:

Ein Projekt der amadeu antonio stiftung netz-gegen-nazis BMFSFJ toleranz fördern – kompetenz stärke freudenberg stiftung Robert Bosch Stiftungoogle

Und natürlich sind auch wir dabei, in jeder Beziehung, denn es sind ja unsere Steuergelder, die auch die Merkelregierung in dieses Projekt steckt!

Schreibt Euch das hinter die Ohren, jeder ist irgendwie und irgendwo ein Rassist, selbstverständlich arbeiten die „anti“ Rassisten auch an sich selbst, wie Sie hier sehen können

Rassismushttp://no-nazi.net/gute-ideen-gegen-nazis/dossier-rassismus/ Idiotismus zur Potenz erhoben, was sagt der gebürtige Türke Pirincci dazu, „die werfen unsere Steuergelder aus dem Fenster raus!“

Ursprünglichen Post anzeigen