Astrologie Horoskop Juni 2014 – Dichter & Denker reloaded – Sonnwende, Vollmond – Fukushima Lügen Sonntag, Jun 15 2014 


Astrologische Analyse der Fußball-WM in Brasilien – Saturn-Pluto-Mond – Totenkult Unterdrückung Sonntag, Jun 15 2014 


15 Minuten Sungazing Praxis – Alexander Gottwald spricht über Sungazing – in die Sonne schauen Sonntag, Jun 15 2014 


Die Informisten Sonntag, Jun 15 2014 


Wasserknappheit zwingt große Brauereien, den Hahn zuzudrehen Sonntag, Jun 15 2014 


Große Koalition: Selbsterzeugter Ökostrom könnte teurer werden Sonntag, Jun 15 2014 


rsvdr-der etwas andere Blog

Für Hausbesitzer und Unternehmen könnte die Selbstversorgung mit Ökostrom teurer werden. Die große Koalition plant offenbar auch selbsterzeugten Strom mit  der EEG-Umlage zu belegen.

Die große Koalition will die Selbstversorgung mit Ökostrom laut einem Pressebericht für Hausbesitzer und Unternehmen unattraktiver machen. Selbsterzeugter und -verbrauchter Ökostrom aus Neuanlagen solle mit einem einheitlichen Satz von 40 Prozent der Umlage nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) belegt werden, berichtete die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“. Aktuell wären das 2,5 Cent je Kilowattstunde, die alle Ökostrom-Produzenten bezahlen müssten – ganz gleich ob Privatmann, Handwerksbetrieb oder Industriekonzern.

Darauf hätten sich die Unterhändler der großen Koalition mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) geeinigt, berichtete die „FAZ“. Die Regelung soll für alle Neuanlagen gelten, die ab 2015 ans Netz gehen.

Bisher hatte die Koalition geplant, dass energieintensive Großverbraucher der Industrie nur 15 Prozent, die übrigen Verbraucher 50 Prozent…

Ursprünglichen Post anzeigen 162 weitere Wörter

ARD ZDF drohen mit Erzwingungshaft, Wohnungszwangsöffnungen Sonntag, Jun 15 2014 


die Geschichten einer Kraeutermume...

ARD ZDF Beitragsservice: Es wird ernst. Wer sich dem öffentlich-rechtlichen Staatsfunk entzieht, bekommt Ärger. Die Vollstrecker drohen nun mit Erzwingungshaft und Wohnungszwangsöffnungen, um Hab und Gut von GEZ-Verweigerern zu rauben.


Serivce: Musterschreiben an ARD ZDF Beitragsservice

 

Die Gebühren-Erpresser von ARD und ZDF drohen nun mit roher Gewalt. Wurde anfangs nur mit der Vollstreckung gedroht, so lässt der Staatsfunk jetzt Taten folgen. Wer nicht zahlt, erhält einen „Vollstreckungsauftrag“ der örtlichen Vollstreckungsbehörde. Darin wird offen mit Erzwingungshaft und polizeilichen Wohnungszwangsöffnungen gedroht.

 

Das Aufbrechen der Wohnungen dient dazu, nach verwertbaren Gegenständen zu suchen um sie zu beschlagnahmen und zu verhökern – um so die GEZwangsgebühr zu begleichen. Ist in der Wohnung nichts zu hohlen, droht die Erzwingungshaft. Wie man damit bei armen Menschen Geld erpressen will, wird zwar nicht ganz klar – aber die Drohung wirkt. Immer mehr Menschen ergeben sich.

 

Dazu trägt auch das knallrote Schreiben bei, auf dem…

Ursprünglichen Post anzeigen 147 weitere Wörter

Unconditional Love Sonntag, Jun 15 2014 


Ist eine zweite Amerikanische Revolution jetzt unvermeidlich? Sonntag, Jun 15 2014 


Rabenplage im Freibad Sonntag, Jun 15 2014 


Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: