BERICHT AUS KIEW: OFFENSICHTLICH ENTSCHEIDUNG ÜBER EINSATZ BAKTERIOLOGISCHER WAFFEN GETROFFEN Dienstag, Jun 17 2014 


Tagesenergie 57 mit Alexander Wagandt Dienstag, Jun 17 2014 


Das Versailler Diktat, die These von der Alleinkriegsschuld und die fatalen Folgen Dienstag, Jun 17 2014 


Bahnstreik in Frankreich eskaliert Dienstag, Jun 17 2014 


»Die schwarze Flagge des Dschihad wird über London wehen!« In England wächst die Sorge vor Anschlägen im Land geborener Kämpfer Dienstag, Jun 17 2014 


Schadstoffbelastung bedroht Europas Gewässer Dienstag, Jun 17 2014 


Die Illuminaten „Der Welt“ ? Dienstag, Jun 17 2014 


Von UFOs attackiert! Dienstag, Jun 17 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

ufoneuDas schier Unglaubliche passierte vor 30 Jahren. UFOs haben einen Luftwaffenstützpunkt in England mehrere Tage lang belagert und beschossen. Dies zumindest behauptet der ehemalige Oberst der US Air Force Charles I. Halt in einem Geheimbericht, der öffentlich geworden ist.

Oberst Halt schied 1991 aus der US-Luftwaffe aus, nachdem er Kommandant zweier grosser Militärstützpunkte war und zuletzt das Inspektionsdirektorat des US-Verteidigungsministeriums leitete. Den UFO-Angriff beschreibt er wie folgt: „Am ersten Tag der Sichtungen landete das unidentifizierte Flugobjekt neben der Basis und wurde von Sicherheits-Sergeants ausführlich begutachtet, bevor es davonflog.“  Zwei Tage später erreichten mehrere leuchtende Flugobjekte die Militärbasis. «Ein Objekt näherte sich mit hohem Tempo und schoss einen merkwürdigen Strahl direkt vor unsere Füsse. Dies war kein gewöhnliches Licht – es strahlte nicht, sondern ähnelte mehr einem Laserstrahl. Ein anderes Objekt schoss einen Lichtstrahl dorthin, wo sich unser Waffenlager befand.»
Charles Halt hielt seine Beobachtungen in einem offiziellen und streng geheimen…

Ursprünglichen Post anzeigen 81 weitere Wörter

Geschichte der Runen Dienstag, Jun 17 2014 


Die Schuldfrage: Das provokanteste Buch zum Ersten Weltkrieg Dienstag, Jun 17 2014 


Nächste Seite »