Wollt Ihr den totalen Gaukler Mittwoch, Jun 18 2014 


Treue und Ehre

18.06.14+-+1

Genau das Gleiche, Volksgerichtshof und dann Seinbruch !!!

Ursprünglichen Post anzeigen

Montagsdemo: Werner Altnickel bei greenpeace raugeflogen, weil er chemtrails und Uranmunition ansprach Mittwoch, Jun 18 2014 


Mahnwache BS 16.06.14: ronny über das Ökodorf Sieben Linden Mittwoch, Jun 18 2014 


Russischer Top-Banker Herman Gref gibt Geschichtsunterricht Mittwoch, Jun 18 2014 


AnoNews Vienna

Wissen Sie, verehrte Herrschaften, ich möchte Ihnen sagen, dass sie über schreckliche Dinge sprechen.

Vor Ihrem Gerede bekomme ich Angst.

Warum?

Sie schlagen faktisch vor, die Macht in die Hände der Bevölkerung zu übergeben.
Dieses Problem stand schon seit Jahrtausenden zur Diskussion. Wir wissen, wie viele weise Köpfe über dieses Thema nachgedacht haben. Seinerzeit wurde so der Buddhismus geboren. Der Erbe einer der reichsten Familien in Indien ging unter das Volk und war entsetzt, wie schlecht das Volk lebte. Er versuchte dem Volk zu helfen und dachte darüber nach, wo die Wurzel des Glückes liegt. Er fand keine Antwort und als Resultat wurde der Buddhismus geboren, dessen Ideologie im Ablehnen der Wünsche liegt. Denn er fand keine Möglichkeit, die Wünsche zu realisieren.

Menschen wollen glücklich sein und ihre Bestrebungen realisieren. Es gibt aber keine Mittel, um alle Wünsche real werden zu lassen. Große Denker, wie Laozi dachten Theorien (DAO) und…

Ursprünglichen Post anzeigen 179 weitere Wörter

EU verschiebt 500 Millionen € unseres Steuergeldes an die Ukraine Mittwoch, Jun 18 2014 


AAA

Die Ukraine geht uns einen feuchten Kehricht an. Es ist unbegreiflich wie frech die EUSSR mit unserem Steuergeld umgeht.

DWN:

Ukraine-Konflikt
500 Millionen Euro für die Ukraine als „Zeichen europäischer Solidarität“

Ursprünglichen Post anzeigen

Revolutionäre Energie-Technologien, mit Adolf und Inge Schneider Mittwoch, Jun 18 2014 


alpenparlament: Sinn oder Unsinn von Radarkontrollen Mittwoch, Jun 18 2014 


h0rusfalke

Hans-Rudolf Schenker im Gespräch mit Katrin Hasler.

„Die Diskussion über den Sinn oder Unsinn von Radarkontrollen geht oft an der Realität vorbei.“

Es ist jedem klar, wenn jemand Opfer eines Rasers wurde, dass bei dem Opfer wie auch seinen Angehörigen, das Verhältnis zum Verkehr und zu den Automobilisten gestört ist.
Dass durch diese Menschen mehr Geschwindigkeitskontrollen verlangt werden, kann jeder nachvollziehen.

Es muss aber auch einmal gesagt werden, dass es in der Wirklichkeit nur sehr wenige Raser gibt. Wenn einmal, meist aus Zufall und nicht durch eine Geschwindigkeitskontrolle, ein Raser erwischt wird, wird dieser Fall enorm hochgespielt und den Eindruck erweckt, dass es auf der Strasse nur Raser gibt oder jeder Automobilist ein Raser sei. Das ist absolut ungerecht gegenüber der grossen Mehrheit der Automobilisten. Wenn ich den Ablauf einer Geschwindigkeitskontrolle betrachtet und analysiere komme ich auf ein ganz anderes Ergebnis.

Wie läuft eine normale Geschwindigkeitskontrolle ab. Die Polizei sucht…

Ursprünglichen Post anzeigen 140 weitere Wörter

Abgrenzung bröckelt: CDU bildet gemeinsame Fraktion mit der »Alternative für Deutschland« Mittwoch, Jun 18 2014 


Die Deutsche Sprache trägt in sich die Göttlichkeit, das Göttliche, den Ur-Gott. Mittwoch, Jun 18 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

„Herr, kannst DU ihnen vergeben – obwohl sie wissen, was sie tun?“
Die althochdeutsche Sprache (ahd.)
von HELGE STEINFEDER

echnaton

Teil 1

Die Deutsche Sprache trägt in sich die Göttlichkeit, das Göttliche, den Ur-Gott.

Wenn man über die Deutsche Sprache schreibt und sich mit ihr „beschäftigt“, dann ist dies mehr, als wenn wir uns mit einem Hobby beschäftigen oder mit einer anderen Sprache. Die Deutsche Sprache spiegelt einen wirklichen und wahrhaftigen großen Geist wieder. In diesem finden wir die Strukturen der Naturverbundenheit und das tiefe Wissen um Gerechtigkeit und soziales Miteinander. Diese Sprache trägt in sich die Göttlichkeit, das Göttliche, den Ur-Gott. Keine andere Sprache der Welt als die der Deutschen hat ihre Wurzeln der Ursprache noch erhalten können.

Leider ist es so weit gekommen, daß es in unseren „freien“ Medien bzw. der Presse, Fernsehen und Verlagen nicht möglich ist, wahrhaftige Dinge über die Deutsche Sprache zu veröffentlichen, wenn man keine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.810 weitere Wörter

Globalisierung begünstigt Korruption und Bestechung Mittwoch, Jun 18 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

globalisierung-korruption-schmiergeld

Korruption in der Wirtschaft ist ein weltweit verbreitetes Problem. Bestechung wird häufig in Form von Gratis-Reisen, Konzertkarten oder Bordellbesuchen angeboten.

Die weltweite Korruption hat in den letzten fünf Jahren nochmals zugenommen. In vielen Ländern gehören Schmiergeldzahlungen nach wie vor zum Geschäftsleben, um an lukrative Aufträge zu gelangen. Deutsche Manager lehnen Schmiergelder dagegen über-wiegend ab. Dafür hält ein Viertel von ihnen es nicht für anstößig, Dienstleistungen und Geschenke anzunehmen, wenn es den Unternehmenszielen dient.

„Korruption bleibt weltweit ein großes Problem: Global sind 39 Prozent der Manager der Meinung, dass Bestechung in ihrem Land an der Tagesordnung ist“, so die Autoren einer Studie zum Thema Korruption und Wirtschaftskriminalität.

Jedes vierte Unternehmen in Deutschland ist einer Studie zufolge in jüngster Zeit Opfer von Wirtschaftskriminalität geworden. 26 Prozent der Manager gaben in einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung EY (Ernst & Young) an, dass in ihrem Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 543 weitere Wörter

Nächste Seite »

%d Bloggern gefällt das: