ELGA passé? Guten Morgen Österreich – Willkommen in Orwell 2.0 Mittwoch, Jul 2 2014 


Sei herzlich Willkommen beim Dude

Eigentlich ist es schon viel zu spät, um noch Artikel zu schreiben. Ausserdem wollte ich das Thema ohnehin in einer ausführlichen Abhandlung zur Sprache bringen. Diese Neuigkeit ist indes aber leider viel zu brisant, um sie bloss in den Aktuelles-Strang zu hängen.

In Österreich hat der bis Januar 2014 amtierende Direktor des Hartmannspitals in Wien und Team-Stronach-Abgeordnete Marcus Franz per Kommentar im Internet lautstark verkündet, dass es allerhöchste Zeit für die ‚Chip-Lösung‘ wäre, womit er meint, jedem Bürger einen RFID-Chip (Radio-Frequency-Identification) zu implantieren. Natürlich nur zur ‚medizinischen Überwachung‘ – genau!

[…]
Die einzig wirklich sinnvolleELGA wird es nämlich erst dann geben können, wenn sie in Form eines implantierbaren Chips, auf dem alle notwendigen medizinischen Daten gespeichert sind, für die breite Masse zur Verfügung steht. Das invasive Einsetzen von elektronischen Chips klingt ein bisschen nach Science-Fiction-Film, ist aber in Teilbereichen der Medizin schon längst Realität: Spezielle Mini-Speicher, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 540 weitere Wörter

Apollo 20 UFO – Das havarierte Raumschiff Mittwoch, Jul 2 2014 


Air Force Wissenschaftsoffizier: „Roswell-Trümmerteile noch 10 Jahre nach Absturz gefunden“ Mittwoch, Jul 2 2014 


Unsere Volkszertreter wollen es. Wir Menschen nicht!!! Mittwoch, Jul 2 2014 


Unser Bauwollpapier im Laufe der Zeit Mittwoch, Jul 2 2014 


….das ist nichts Neues ! Mittwoch, Jul 2 2014 


Nichts mehr im Griff: Jeden Tag kommen 200 Asylanten nach München Mittwoch, Jul 2 2014 


Atatürk zum Islam Mittwoch, Jul 2 2014 


Elektronen: Gleichzeitig an zwei verschiedenen Orten Mittwoch, Jul 2 2014 


Studie: Mehrzahl der Terrorakte vom FBI organisiert Mittwoch, Jul 2 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

Eine Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die FBI für über 90 Prozent der misslungenen Terrorakte in den USA mitverantwortlich ist. Die Untersuchung wurde vom Project SALAM in Auftrag gegeben, die sich für muslimische Angeklagte einsetzt. Die Methode der Terrorbekämpfung ist in den USA schon länger bekannt.

FBI

Das Project SALAM unterstützt rechtlich und anwaltlich Muslime, die zu unrecht wegen Terrorverdachts angeklagt sind. Gemeinsam mit dem Nationalen Kongress zum Schutz der Grundfreiheiten (NCPCF) haben sie eine Studie mit dem Titel „Erfundener Terrorismus – Rechtsmissbrauch der präventiven Strafverfolgung“veröffentlicht.

Für die Studie untersuchten die Autoren den „Kampf gegen den Terrorismus“ der USA. Die Vereinigten Staaten gaben an, dass sie durch Terroristen im eigenen Land einer ständigen Bedrohung ausgesetzt seien. Die Autoren werteten die offiziellen Zahlen des Justizministeriums über Einzelpersonen in den Jahren 2001 bis 2010 aus. Die einzelnen Fälle waren in der Liste „Terrorismus und terrorismusnahe Verurteilungen“ einzusehen.

FBI plant Terroranschläge, um…

Ursprünglichen Post anzeigen 283 weitere Wörter

Nächste Seite »