Die USA rüsten auf – auch gegen die eigene Bevölkerung Donnerstag, Jul 3 2014 


Gedanken(v)erbrechen

Wer noch immer an das Märchen von den guten USA glauben wollte, die der ganzen Welt Freiheit und Demokratie bringen möchten – und natürlich auch den Kapitalismus, sonst ist die ganze Freiheit ja nichts wert, der musste in den vergangenen Jahren die Augen schon sehr fest zudrücken, um das wahre Gesicht des Weltpolizisten nicht erkennen zu müssen: Folter-Skandale in Guantanamo und anderswo, per Video dokumentierte tödliche Militär-Einsätze gegen Zivilisten, der Einsatz von Killerdrohnen, mit denen inzwischen Tausende von Menschen illegal getötet wurden, die Lauschangriffe der NSA auf alle und jeden – das ist alles schon sehr übel. Gleichzeitig findet auch innerhalb der USA eine forcierte Militarisierung statt, die in folgendem Artikel auf der World Socialist Web Site beschrieben wird: Amerikas paramilitärische Polizei.

Andre Damon erklärt darin wie diese Aktivitäten zeigen, dass die herrschende Klasse in den USA, die sich hemmungslos auf Kosten der Verlierer bereichert, genau weiß, was sie tut…

Ursprünglichen Post anzeigen 167 weitere Wörter

Berner Geologe bringt es auf den Punkt: Die Mainstream-Naturwissenschaft ist total korrumpiert! Donnerstag, Jul 3 2014 


Ist für Europa eine Katastrophe geplant? Donnerstag, Jul 3 2014 


Parlament von Ecuador verabschiedet Wassergesetz Donnerstag, Jul 3 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

bild1

Gesetz bestätigt Recht auf Zugang zu sauberem Wasser als Menschenrecht. Alle Formen der Privatisierung sind verboten.

Nach langen Diskussionen hat das Parlament von Ecuador am Dienstag mit großer Mehrheit ein neues Wassergesetz verabschiedet. Damit wurde das bis dahin geltende Gesetz von 1972 ersetzt. Möglich wurde die Reform durch die neue Verfassung Ecuadors, die nach dem Amtsantritt von Rafael Correa als Präsident 2007 durch ein Referendum verabschiedet wurde.

(Bild: Demonstranten vor dem Parlamentsgebäude während der Debatte. Sie unterstützen das neue „Wassergesetz für alle“)

Parlamentspräsidentin Gabriela Rivadera führte aus, dass mit der Verabschiedung dieses Gesetzes eine Schuld beglichen würde. Es verbietet wegen der Bedeutung des Wassers für das Leben, die Wirtschaft und die Umwelt alle Formen der Privatisierung. Ebenso wenig kann Wasser Gegenstand einer kommerziellen Vereinbarung der nationalen Regierung mit einer anderen Regierung, eines multilateralen Abkommens oder eines privaten internationalen oder nationalen Unternehmens sein. Wasser soll ausschließlich ein öffentliches Gut…

Ursprünglichen Post anzeigen 579 weitere Wörter

Grippeimpfstoff enthält 25 000 Mal mehr Quecksilber, als im Trinkwasser erlaubt ist Donnerstag, Jul 3 2014 


Tatort Berlin: 40 Scheinasylanten erpressen und besiegen den Bananenstaat Deutschland Donnerstag, Jul 3 2014 


Dildos und Liebeskugeln in der Schule: Soziologin fordert Sexualkunde mit praktischen Übungen Donnerstag, Jul 3 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

schule-sexualisierung-gesellschaft

Die meisten Eltern werden glauben, im Sexualkundeunterricht lernen die Schüler, was Befruchtung ist, erfahren, wie beim Sex Krankheiten übertragen werden können, und üben, ein Kondom über eine Banane zu ziehen. Soziologin Prof. Elisabeth Tuider aus Kassel fordert praktische Übungen im Sexualkundeunterricht.

Nach Vorstellung der Kasseler Soziologin Prof. Elisabeth Tuider und Kollegen geht eine zeitgemäße sexualpädagogische Aufgabenstellung aber weit darüber hinaus. Bei den von den Wissenschaftlern vorgeschlagenen praktischen Übungen mit dem Ziel, dass Jugendliche sich mit der Vielfalt sexueller Orientierungen auseinandersetzen, geht es mitunter zur Sache.

Da sollen 15-Jährige zum Beispiel einen „Puff für alle“ einrichten. Dabei werden die Jugendlichen aufgefordert, an die sexuellen Vorlieben und Präferenzen verschiedener Gruppen zu denken. Denn es mache ja einen Unterschied, ob ein weißer, heterosexueller Mann, eine muslimische oder katholische Frau oder eine transsexuelle lesbische Frau bedient werden soll.

70 praktische Übungen

Etwa 70 praktische Übungen für die Gruppenarbeit finden sich in dem Buch „Sexualpädagogik…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.031 weitere Wörter

San Francisco: Seelöwen an Pier 39 spurlos verschwunden (Video) Donnerstag, Jul 3 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

seeloewen-san-francisco-verschwunden

Der Lärm gehört dazu, genau wie der Gestank. Die Seelöwen auf den Stegen vor San Franciscos Pier 39 gelten für viele Touristen und Einheimische als eigene Attraktion. Jetzt sind alle plötzlich verschwunden, Meeresforscher nennen den Vorgang „mysteriös“.

Gewöhnlich ist das Gebrüll in San Franciscos Fisherman’s Wharf schon von weitem zu hören. Folgt man dann dem Gestank alter Fischreste, entdecken die Besucher normaler-weise eine riesige Horde von Seelöwen, die sich auf den Bootsstegen vor Pier 39 aalen. Doch seit einer guten Woche herrscht hier Totenstille, die Krachmacher sind buch-stäblich untergetaucht.

(Foto: Mit einem Schlag waren die Stege leer, auf denen sich normal die Seelöwen tummeln)

Weniger Seelöwen im Sommer normal, alle weg „mysteriös“

„Das ist wirklich mysteriös“, beschreibt der Veterinär Shawn Johnson vom Marine Mammal Center, einer Klinik für Meeressäuger in Sausalito, das abrupte Verschwinden der gesamten Horde. Im Frühsommer ziehen die Seelöwenweibchen in den Süden Kaliforniens, um ihren Nachwuchs…

Ursprünglichen Post anzeigen 791 weitere Wörter

Wichtige Doku, um zu verstehen, warum Bienen so bedeutsam sind für das gesamte Gleichgewicht und Gefüge von Fauna und Flora, auch für das Wachsen natürlicher Lebensmittel. Honig ist dabei nur ein ganz kleiner Bereich des Produktsortiments, was vom Aussterben der Bienen betroffen ist. Ohne Bestäubung wird bald nichts mehr wachsen, auch keine Bäume – dann muß der Mensch selbst diese Besamungsarbeit anstelle der Bienen vornehmen … das wird ganz schön anstrengend werden, was wohl de facto gar nicht zu machen sein wird, denn er muß ja tagsüber zwingend „Geld verdienen“ … Donnerstag, Jul 3 2014 


Überwachung – Verdacht: US-Militär könnte Facebook unterwandern Donnerstag, Jul 3 2014 


Nächste Seite »