Größte Bank Österreichs kracht nachdem sie jetzt erst bemerkt haben will wie grauenerregend schlecht ihre Zahlen sind, hahaha Freitag, Jul 4 2014 


AAA

Das Schönste dabei ist: Diese Krachbank ist nicht alleine. Nebenbei, was soll man halten von einer Krachbank, die nicht mal dazu fähig ist sich beim eigenen Pissnamen zu entscheiden?

n-tv:

Bankenbeben in Wien
Erste Group entdeckt Milliardenloch

Alarmsignale aus Österreich: Eines der größten Geldhäuser des Eurolandes schockt die Fachwelt mit einer tiefroten Warnung. Kurz nach Börsenschluss deckt die Erste Group Aussichten auf milliardenschwere Verluste auf.

Was für eine Verarschung dieser Pissbank so spät die Zahlen zu liefern und was für eine beschissene Buchführung muss diese Pissbank haben. Sind die dort selbst zum Tabellenlesen zu dämlich? Wie rechtfertigen die dortigen Bankster ihre exorbitant hohen Gagen?

Zerohedge:

Largest Austrian Bank Crashes After „Revealing“ 40% Surge In Bad Debt Provisions, Record Loss

Update: just as expected, the confidence-preservation brigade is quick on the scene:

  • HUNGARY LOAN-REFUND LAW VIOLATES RULE OF LAW: BANK ASSOCIATION 
  • HUNGARY LOAN-REFUND LAW DAMAGES INVESTOR CONFIDENCE, BANKS SAY

Because…

Ursprünglichen Post anzeigen 133 weitere Wörter

Weltraummüll beschädigt Kühlungssystem des US-Segments der ISS Freitag, Jul 4 2014 


Die im Entstehen begriffene deutsch-russische Achse Freitag, Jul 4 2014 


Gedanken über den Präsidenten der Russischen Föderation Herrn Wladimir Putin anlässlich seines Besuches in Wien am 24.06.2014 Freitag, Jul 4 2014 


Handeln-statt-wegsehen

PutinEingangs möchte ich hier zwei Dinge klarstellen. Erstens kann ich mich beim besten Willen nicht in die Kategorie „Putin-Versteher“ einordnen. Aus dem einfachen Grund, dass ich einfach nicht verstehen kann, dass ein Präsident eines so großen und wichtigen Landes so lange in aller Ruhe Provokation um Provokation des Feindes (die NATO muss einfach so genannt werden, weil sie sich selbst als höchst feindlich gegenüber Russland verhält) mit anschauen konnte ohne zu handeln (mal abgesehen 2008 im Falle Georgiens). Seid mal ganz ehrlich zu euch selbst und fragt euch: Hätte ein Präsident eines westlichen Staates so lange gewartet und zugesehen, wenn sich der Warschauer Pakt immer weiter ausgebreitet und seine Sicherheitsinteressen gefährdet hätte? Dazu muss gesagt werden, dass bei der Wiedervereinigung Deutschlands die NATO der Sowjetunion das Versprechen gab, bis auf die DDR kein weiteres Land in Richtung Osten in die Organisation aufzunehmen. (1) Hätte ein Obama abgewartet, wären plötzlich russische…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.883 weitere Wörter

Montagsdemonstrationen: Linksextremisten verhindern Widerstand Freitag, Jul 4 2014 


Vergreisung bremst die Wirtschaft Freitag, Jul 4 2014 


Wir Impfen Nicht! Ungeimpfte sind gesünder! Freitag, Jul 4 2014 


Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen

!!! Freitag, Jul 4 2014 


Schon gewusst. . ? Freitag, Jul 4 2014 


Die Schicksalsgesetze (Dr. Rüdiger Dahlke) Freitag, Jul 4 2014 


Nächste Seite »