Ist MH 17 in Wahrheit MH 370? Eine False Flag Aktion wie aus dem Bilderbuch Samstag, Jul 19 2014 


Peru: Run auf Rohstoffe Samstag, Jul 19 2014 


Rassismus gegen Weiße Samstag, Jul 19 2014 


volksbetrug.net

Der Rassimus gegen WEISSE nimmt in den USA mittlerweile groteske Züge an.
Wie jede gesellschaftliche Fehlentwicklung aus Übersee, wird auch dieser Irrsinn von den Volkszerstörern der europäischen Völker mit offenen Armen in Empfang genommen.

Anm.v.TS: Vielleicht sollte man sich das Video runterladen, bevor JewTube es sperrt?

http://sommers-sonntag.de/?p=13863

Ursprünglichen Post anzeigen

Wenn Polizisten Angst haben Samstag, Jul 19 2014 


volksbetrug.net

Udo Ulfkotte

In Deutschland weicht das Recht immer öfter dem Unrecht. Das ist politisch offenkundig so gewollt. Polizisten und Mitarbeiter von Ordnungsämtern müssen bei Straftaten und Ordnungswidrigkeiten immer öfter wegschauen – aus Gründen der politischen Korrektheit.

Wenn in Berlin-Friedrichshain Jugendliche randalieren oder ganz offen auf den Straßen mit Rauschgift handeln, dann müssen die Sicherheitskräfte wegschauen. Da berichtet der Tagesspiegel: »Das bestätigten Ordnungsamtsmitarbeiter. Aus Angst vor Schlägen würden sie sich

auf die Parkraumbewirtschaftung beschränken. Es sei in Berlin politisch nicht gewollt, gegen kriminelle Jugendliche zu ermitteln.«

Das gleiche Bild gibt es im Ruhrgebiet. Überall dort, wo viele junge zugewanderte Migranten leben, geht die Polizei inzwischen »Streife im Angst-Raum«. Auch in Bremen leben die Bürger in Angst – etwa vor der kriminellen libanesischen Großfamilie Miri – und die Polizei muss wegschauen. In Bremen brauchen Polizisten und Sicherheitsbeamte jetzt sogar Polizeischutz, weil kriminelle Migranten sie sonst totschlagen würden. Bremen…

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Übungs-Stadt errichtet: Bundeswehr probt für den Bürgerkrieg Samstag, Jul 19 2014 


volksbetrug.net

„Schnöggersburg“ soll eine künstliche Übungsstadt der Bundeswehr heißen.
Etwa 100 Millionen Euro lässt sich der Bund dieses Großprojekt kosten.
Möglicherweise bereitet sich die Bundeswehr damit auf Unruhen auch in Deutschland vor.
Offiziell soll der Ausbildung der Truppen für den Einsatz in Krisengebieten dienen.

Ein gigantisches Projekt entsteht derzeit in der Colbitz-Letzlinger-Heide in Sachsen-Anhalt.
Für die Bundeswehr soll eine neue Übungsstadt gebaut werden, und zwar mit allem was dazu gehört.
Dort gibt es zwar schon Übungssiedlungen mit den Namen „Stullenstadt“ und „Hottendorf“, die Soldaten
sollen aber in Zukunft in „Schnöggersburg“ lernen, wie man sich in einer voll ausgestatteten Stadt verhält.

N24 berichtet über die Entwicklung des Projektes:

„Auf einer Fläche von rund sechs Quadratkilometern sollen insgesamt 520 Gebäude samt Straßen und Kanalisation entstehen.
Es wird eine Altstadt, eine Neustadt und eine Industriestadt mit Bahnhof, Krankenhaus, Hochhäusern und Fabriken geben.
Geplant sind außerdem ein Stück U-Bahn, ein Autobahnteilstück und eine Flughafen-Landebahn.
Auch…

Ursprünglichen Post anzeigen 67 weitere Wörter

5 Reasons To Juice Your Cannabis Samstag, Jul 19 2014 


Amerikanische Panzer zurück in Deutschland Samstag, Jul 19 2014 


volksbetrug.net

Viel Deutsche mit denen ich spreche weichen mir aus wenn ich sie frage, warum duldet
ihr noch die Amerikaner als Besatzer fast 70 Jahre nach dem Krieg? Stört das nicht,
eine fremde Militärmacht immer noch im Land zu haben?

Solange es den Kalten Krieg gab, hätte man die fadenscheinige Ausrede noch akzeptieren
können, es gehe um den Schutz der BRD vor den bösen Kommunisten im Osten.

Aber diese Begründung gilt schon seit dem Mauerfall vor über 20 Jahre nicht mehr.

Nicht nur sind die Besatzer immer noch da, die Besatzungskosten werden vom deutschen Steuerzahler
getragen. Wie blöd muss man sein um das zu akzeptieren, wo doch sonst Geld für alles fehlt?

Noch schlimmer ist die Tatsache, die US-Armee rüstet immer mehr in Deutschland auf.

Dies zeigt zum Beispiel die Stationierung neuer Panzer in Bayern.

USPanzerGrafenwöhr1

Am vergangenen Freitag den 31. Januar wurden die letzten der neuen 29 MIA2
SEPv2 Abrams Panzer…

Ursprünglichen Post anzeigen 53 weitere Wörter

15 US-Sicherheitsbehörden offiziell in Deutschland aktiv Samstag, Jul 19 2014 


volksbetrug.net

us_flagge

US-Beamte in Deutschland. Längst streifen sie über deutsche Flughäfen und Häfen.

Bei Flügen über den Atlantik stehen Heimatschutzbehörde & Co vielleicht
hinter verspiegelten Scheiben an der Grenzkontrolle. Beim Warentransport
entscheiden Amerikaner, wann wo und was genau durchleuchtet wird. Deutsche
sind auf dem eigenen Hoheitsgebiet offenbar längst zu Statisten degradiert.

Jetzt lieferte die Bundesregierung nach einer schriftlichen Anfrage der
Linksfraktion erstmals konkrete Antworten – und offenbart, wie wenig sie
über die Aktivitäten des Großen Bruders weiß, oder zugeben will.

So sind inzwischen mehr als ein Dutzend US-Behörden an deutschen Häfen und
Flughäfen ganz offiziell mit eigenem Personal aktiv. Wo genau, geruht Washington
anscheinend nicht mitzuteilen. Bekannt sei lediglich, daß der US-Grenzschutz mit
„mehreren“ Mitarbeitern auf dem Flughafen Frankfurt am Main tätig ist.

Washingtons Scheriffs in Übersee „beraten“ demnach am größten deutschen
Luftverkehrskreuz „die in die USA verkehrenden Luftfahrtunternehmen“, heißt
es ohne weitere Details über die Art derartiger Dienstleistungen.

Immerhin wird Berlin…

Ursprünglichen Post anzeigen 182 weitere Wörter

ExtremNews unterwegs: Black Goo & das mögliche Ende des Sündenfalls Samstag, Jul 19 2014 


h0rusfalke

Nachfolgend ist das komplette Videointerview mit Harald Kautz-Vella zu sehen. Hierin sind auch Aufnahmen des archaischen Black Goos aus der NS-Biowaffenforschung zu sehen. Trotz der Tatsache, dass es Technik zerstört und nur in einem Spezialbehälter transportiert werden kann, ist es dem ExtremNews Kamerateam vor Ort gelungen, kurze Filmaufnahmen davon zu machen. Für alle im Raum Anwesenden war dabei aber deutlich zu spüren, wie dieses intelligente Öl versuchte auf das Bewusstsein einzuwirken und die körperliche Verfassung änderte. Sogar ein anwesender namhafter Alchemist konnte die Veränderung deutlich spüren und sagte, dass er so etwas vorher nicht nie gesehen habe.

Veröffentlicht am 18.07.2014
Auf ExtremNews.com wurde in der Vergangenheit schon mehrfach über die Aktivitäten des Naturforschers Harald Kautz-Vella im Zusammenhang mit Geo-Engineering berichtet. Was er allerdings dem Redaktionsteam von ExtremNews Anfang März dieses Jahres beim Grenwissenschaftskongress in Saarbrücken vorstellte, war so mysteriös, dass es eine mehrmonatige Recherche benötigte, bis jetzt schließlich das Interview…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.306 weitere Wörter

!!! Deshalb sind es eventuell Malaysische Maschinen die abstürzen! !!! Samstag, Jul 19 2014 


Nächste Seite »