PRAVDA TV - Live The Rebellion

russland-mh17-aufklaerung

Der russische Außenminister Lawrow zeigte sich in Moskau verärgert, weil die internationale Gemeinschaft offenbar jedes Interesse an der Aufklärung des Absturzes von Flug MH17 über der Ost-Ukraine verloren habe. Er forderte die Veröffentlichung des Funkverkehrs zwischen der Flugleitung und den Piloten. Die Gespräche werden von der Regierung in Kiew unter Verschluss gehalten.

(Russland ist verärgert, weil sich im Westen anscheinend niemand mehr für die Aufklärung des Abschusses von Flug MH17 über der Ukraine interessiert. Außenminister Sergej Lawrow (links von Putin) verlangt die Freigabe der Funksprüche zwischen der Flugsicherung und den Piloten)

Mehr als fünf Wochen nach dem mutmaßlichen Abschuss der malaysischen Passagier-maschine in der Ostukraine hat Russland ein abnehmendes Interesse an dem Fall kritisiert. „Wir versuchen als einzige, die Aufmerksamkeit auf dieses ernste Problem zu lenken“, sagte Außenminister Sergej Lawrow bei einer Pressekonferenz am Montag in Moskau. Nach all den Vorwürfen gegen Russland und die Aufständischen mache „niemand…

Ursprünglichen Post anzeigen 615 weitere Wörter