osho: Bücher, die ich geliebt habe Montag, Sep 8 2014 


h0rusfalke


Hochgeladen am 08.09.2009
OSHO: Books I have Loved
http://www.osho.com/visit

„To me a book is not just a book; it is a love affair…

I have loved reading from my very childhood. My own personal library consisted of one hundred fifty thousand rare books of all the religions, philosophies, poetry, literature. And I have read all of them, but with no purpose; I enjoyed it.“ —

The OSHO Library is maintained by Osho International Foundation. —

All of these books have been read, signed and dated by Osho, except about 10,000 which have been gathered on his request after he stopped reading. —

Osho’s personal library is now housed in a building
named „Lao Tzu House“ at the Osho International Meditation
Resort in Pune, India. The library holds more than
150,000 volumes, mostly in the humanities, including
history, psychology, religion and philosophy. It also
features a quite substantial collection of the…

Ursprünglichen Post anzeigen 336 weitere Wörter

US-Truppen in Mitteldeutschland! USA brechen 2plus-4-Vertrag Montag, Sep 8 2014 


NATO schüchtert Russland mit Flugshow ein Montag, Sep 8 2014 


volksbetrug.net

Russische Kampfflugzeuge sprühen russische Nationalfarben in den Himmel

Mal ganz abgesehen davon, dass Deeskalation unserer Meinung irgendwie
anders aussieht, ist die ganze Nummer an sich auch zum schreien komisch.

Rayk Anders hat sich kurz Gedanken über den Dialog gemacht,
der dieser Aktion vorausging und da wir es selbst nicht besser
könnten, zitieren wir ihn einfach :

“Ok pass auf, das wird so geil : Wir machen beim NATO-Gipfel in
Großbritannien eine richtig geile Flugshow mit MiGs gegen Putin.”

“MiGs? Ausgerechnet russische Kampfjets?”

“Ach komm, merkt doch eh keiner. Und dann sprühen wir weisse, blaue
und rote Farbe in den Himmel! Die Nationalfarben Großbritanniens!”

“…sind das nicht auch die Nationalfarben Russlands…?”

“MANN HALT DIE FRESSE DAS KOMMT VOLL GEIL YA”

Nato-schüchtert-Russland-einQuelle : Schindluder

Ursprünglichen Post anzeigen

Deutsche Regierung verheimlicht Daten zu Flug MH17 Montag, Sep 8 2014 


volksbetrug.net

9M-MRO-Malaysia-Airlines-Boeing-777-200-PlanespottersNet-250536Die Bundesregierung hat erstmals Informationen zu Radaraufzeichnungen rund um den
Absturz von MH17 herausgegeben. Grundlage sind Daten, die von Awacs-Flugzeugen im
NATO-Einsatz in zeitlicher Nähe zum Absturz erfasst wurden. Das geht aus einer
Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke hervor, die WDR und NDR vorliegt.

Die NATO-Maschinen, die im polnischen und rumänischen Luftraum unterwegs
waren, erfassten demnach Radarsignale eines Flugabwehrsystems sowie ein
weiteres nicht zuzuordnendes Radarsignal. Das Flugabwehrsystem wurde
automatisch „als ‚Surface to Air-Missile‘ SA-3 klassifiziert“.

Dabei handelt es sich um ein radargestütztes Flugabwehrraketensystem,
das in den frühen sechziger Jahren in der Sowjetunion in Dienst gestellt
wurde und Ziele in einer Höhe von bis zu 18.000 Metern bekämpfen kann.

Flug MH17 soll zum Zeitpunkt des vermutlichen Abschusses in
einer Höhe von rund 10.000 Metern unterwegs gewesen sein.

Allerdings geht aus der Antwort der Bundesregierung nicht hervor, ob MH17 auch
tatsächlich durch eine SA3 oder eine Rakete anderen Typs abgeschossen wurde.

Ursprünglichen Post anzeigen 170 weitere Wörter

Auch in Österreich betreiben die Medien Russlandhetze und belügen die Österreicher Montag, Sep 8 2014 


volksbetrug.net

Alexander Holzschuster aus Österreich im Interview für Annanews über
die Medienberichterstattung über Russland in Österreich, Putin-Bashing
und die aktuelle Lage in Mariupol und im Osten der Ukraine.

Ursprünglichen Post anzeigen

USA arbeitet an Drohnen die auf Erdboden fahren – Video von DARPA Montag, Sep 8 2014 


AAA

DARPA hat das Internet erfunden, DARPA ist Teil des Pentagon und DARPA zeigt uns jetzt den unbemannten

Panzer der Zukunft.

GXV-T Agility Concept Video

Ursprünglichen Post anzeigen 1 weiteres Wort

Riesiges Attentat auf dem Champs-Elysées, Paris, geplant? Montag, Sep 8 2014 


AAA

Libération:

Ursprünglichen Post anzeigen

Südafrikas mutigste Politikerin wird diffamiert Montag, Sep 8 2014 


SÜDAFRIKA - Land der Kontraste

Ombudsfrau Thuli Madonsela wird beschuldigt, als CIA-Agentin gezielt dem ANC schaden zu wollen

(2010sdafrika-Redaktion)

Wenn jemand im politischen System Südafrikas einen Preis für Courage und Mut verdient hätte, dann wäre es mit Sicherheit Thuli Madonsela. Als „Public Protector“ untersuchte sie kraft Verfassung die Nkandla-Affäre. Dabei legte sie sich mit dem mächtigsten Mann des Landes, mit Präsident Jacob Zuma, an. Bisweilen verfolgt sie die größte Staatsaffäre Südafrikas. Führende ANC-Politiker hassen die Ombudsfrau und werden ihr gegenüber im Ton zunehmend aggressiver. Der politische Druck auf sie steigt weiter.

Thuli Madonsela © Ombudsfrau Thuli Madonsela hat kraft Verfassung den Auftrag, Korruptionsvorwürfen und Unregelmäßigkeiten im politisch-administrativen System nachzugehen. Mit der Aufnahme ihrer Ermittlungsarbeit in der Nkandla-Affäre hat sie sich viele Feinde gemacht. Diffamierungen und Hasstiraden gehören zum Alltag der Juristin. (Quelle: flickr/ GovernmentZA)

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter

Ostukraine – Regierungstruppen führten direkte Kämpfe gegen russisches Panzerbataillon Montag, Sep 8 2014 


Auch Großbritannein errichtet eine Mauer gegen illegale Einwanderer – in Calais! Montag, Sep 8 2014 


volksbetrug.net

A cyclist uses a gate in the security fencing, erected in preparation for the NATO Summit, in the centre of Cardiff, Wales August 28, 2014.(Reuters / Rebecca Naden)

Nun, es scheint, dass die Mauerbau gegen die Plage der illegalen Migranten langsam zur Mode wird. Großbritannien war eine jener liberalsten Gesellschaften, die nicht mal Ausweispflicht einführen wollte. Man wollte die Freiheit zelebrieren, man wollte keinen Grenzschutz, man fühlte sich auf seiner Inselwelt geschützt und frei. Diese Ära ist aber jetzt vorbei.

Großbritannien errichtet jetzt eine Mauer – gegen die südländischen Invasoren, die pakistanischen Vergewaltiger, die afghanischen Schmarotzer, die balkanischen Kriminellen – mit einem Wort gegen all das Gesindel, das nach Calais strömt und dort hofft, irgendwie nach Großbritannien zu gelangen:

Ursprünglichen Post anzeigen 233 weitere Wörter

Nächste Seite »