Das Haavara Abkommen – Teil 1 Dienstag, Sep 9 2014 


Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Das Haavara Abkommen

Das Haavara-Abkommen war eine Vereinbarung zwischen dem Reichswirtschaftsministerium und der Zionistischer Vereinigung für Deutschland (ZVfD) und der Anglo-Palestine Bank (der späteren Leumi-Bank): das hebräische Wort Haavara bedeutet Transfer. Das Abkommen wurde Anfang August 1933 nach dreimonatigen Verhandlungen unterzeichnet, es ermöglichte jüdischen Auswanderern oder Investoren, Kapital aus Deutschland in Form von Waren nach Palästina zu exportieren und erleichterte so die jüdische Auswanderung aus Deutschland.

Während die deutschen Juden auf die Erhaltung jüdischer Rechte zielte – symbolisiert durch den jüdischen Wirtschaftsboykott gegen das nationalsozialistische Deutschland , konzentrierte sich das zionistische Interesse darauf, die Krise zur Steigerung der Einwanderung nach Palästina zu nutzen. Haupthindernis für die Emigration aus Deutschland war die deutsche Gesetzgebung, die die Ausfuhr von Fremdwährungen verbot. Diese Gesetze waren schon während der Weltwirtschaftskrise erlassen worden, um die Kapitalflucht zu unterbinden, aber es gab noch einige Schlupflöcher, die die deutschen Zionisten in Deutschland und in Palästina nutzten.

[b]Chaim…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.228 weitere Wörter

Referendum in Schottland Dienstag, Sep 9 2014 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Es geht um mehr als Unabhängigkeit

Unabhängigkeits-Referendum in Schottland Referendum in Schottland

Seit dem gestrigen Sonntag scheint möglich, was viele für undenkbar hielten: ein unabhängiges Schottland

(Foto: Jeff J. Mitchell/Getty Images)

8. September 2014 14:18

Referendum in Schottland

Schock in Großbritannien: Umfragen deuten erstmals an, dass die Schotten in zehn Tagen für ihre Abspaltung stimmen könnten. Wird ein unabhängiges Schottland sofort EU-Mitglied, was geschieht mit dem Öl, den britischen Atomwaffen und womit wird künftig bezahlt?

Von Luisa Seeling

Schock in Großbritannien: Umfragen deuten erstmals an, dass die Schotten in zehn Tagen für ihre Abspaltung stimmen könnten. Wird ein unabhängiges Schottland sofort EU-Mitglied, was geschieht mit dem Öl, den britischen Atomwaffen und womit wird künftig bezahlt?

Nicht nur für den Kolumnisten Martin Kettle steht fest: In der britischen Politik gibt es kein anderes Thema mehr als das Referendum über die schottische Unabhängigkeit. „Auf uns Briten warten zehn Tage, die unser Leben verändern können“, schreibt er im

Ursprünglichen Post anzeigen 106 weitere Wörter

Achtung Achtung Achtung – Heimtücke!!! Obama… will Syrienkrieg eröffnen – Weltöffentlichkeit lass das bitte nicht zu Dienstag, Sep 9 2014 


Wissenschaft3000 ~ science3000

Friede (48)

Danke Karl, grad als ich diesen Beitrag las, fiel es mir wie Schuppen von den Augen!

Obama will nun einen offenen Krieg gegen Syrien eröffnen. Putin sagte doch, wenn die USA Syrien angreift, dann muss Russland Syrien als Partnerstaat verteidigen.

Und schon hätten wir den 3. Weltkrieg, durchs Hintertürl!

Mann ohhhhhh………………….

Worüber nicht gesprochen wird – eh klar – dass ISIS von den USA erzeugt und bezahlt ist!!!!!!!!!!


Barack Obama

Rede Obamas zur Auslegung der Pläne für die Ausweitung des Krieges gegen ISIS Der Präsident versucht verzweifelt klarzumachen, dass das kein neuer Irak-Krieg ist

Jason Ditz

Präsident Obama plant für Mittwoch eine größere Rede an die Nation, in der er darlegen wird, was er als seinen „Spielplan“ bezeichnet für den neuen Krieg gegen ISIS, einschließlich der Pläne für eine signifikante Ausweitung des Krieges.

Obama bot einige Einblicke in das Ziel des Plans, nämlich ISIS zu „besiegen,” gab aber wieder einmal keinen Hinweis…

Ursprünglichen Post anzeigen 299 weitere Wörter

Die Atombombe im Vorgarten Dienstag, Sep 9 2014 


Das Erwachen der Valkyrjar

thankgodIn den Anfangszeiten der Atomtechnologie ging man ziemlich unvorsichtig damit um. Zum Beispiel fiel einem Schaffner eine Atombombe aufs Haus, die sich versehentlich von einem Flugzeug löste – zum Glück war die Bombe nicht scharf. Diese Doku zeigt erschreckende, skurrile und bizarre Auswüchse des Atomzeitalters. Dass wir heute weiser und aufgeklärter sind, ist eine Illusion.

Quelle: http://www.seite3.ch/Voll+krass+Doku+Die+Atombombe+im+Vorgarten+de+/637534/detail.html

Gruß an die Mitdenker

TA KI

Ursprünglichen Post anzeigen

Seuche Ebola wächst wie Exponentialfunktion Dienstag, Sep 9 2014 


AAA

Die Ausbreitung der Todesseuche Ebola gleicht dem Wachstum einer Exponentialkurve, sagt die Weltgesundheitsorganisation.

In Mathe nicht aufgepasst? Egal. Bald merken Sie es, wenn dies Ihr Schicksal ist,  am eigenen Leibe (nicht nur wegen Ebola) was eine Exponentialfunktion ist.

CBS:

Ebola Spreading ‚Exponentially‘ as Patients Seek Beds in Liberia

The Ebola virus is spreading exponentially […]

Ursprünglichen Post anzeigen

15 weitere Länder stehen vor Ausbruch von Ebola Dienstag, Sep 9 2014 


AAA

Noch zu Beginn dieses Jahres war das aus Zentral-Afrika stammende Ebola in Westafrika unbekannt. Bis jetzt starben dort daran 2300 Menschen. Bisher. In Westafrika. Wo Ebola noch zu Beginn dieses Jahres 2014 unbekannt war. Wissenschaftler wissen nicht, sagen sie, wie Ebola von Zentral-Afrika nach Westafrika kam. Diese Wissenschaftler denken vielleicht Neger gehen alle immer noch zu Fuß?

Washington Post:

Oxford study predicts 15 more countries are at risk of Ebola exposure

Until this year’s epidemic, Ebola did not exist in West Africa. Now with nearly 2,300 people dead from the virus, mostly in Liberia, Guinea and Sierra Leone, scientists still don’t fully understand how Ebola arrived from Central Africa, where outbreaks of this strain of the virus had occurred in the past.

[…]

Independent:

Ebola virus spread by taxi passengers, says World Health Organisation

Ursprünglichen Post anzeigen

Mütter dieser Welt, vereinigt Euch gegen den Krieg Dienstag, Sep 9 2014 


Gegen den Strom

Eva Herman

Mütter dieser Welt, vereinigt Euch gegen den Krieg!

 

Foto: AP/Sergei Grits

STIMME RUSSLANDS Abendbrotzeit. Die Familien sitzen zusammen, im Fernsehen laufen Kriegsbilder: In der Ukraine wird geschossen, tausende Menschen sind schon tot, qualvolles Leid überall. Im Irak wird gebombt und gekämpft, massenweise Sterbende und Verletzte. Zwischen Israel und Gaza tobt ein unerbittlicher Krieg, Bomben fallen auf Wohnhäuser, schreiende Mütter und Kinder rennen hilflos durch die Gegend. Wir sitzen beim Abendbrot,- und schauen zu.

Ein schwerer Druck lastet auf uns. Was ist los in der Welt? Unsere Kinder blicken stumm. Sie können nicht begreifen, vermögen nicht zu verarbeiten, was wir ihnen da bieten: Unsere Welt steht in Flammen. Wann brennt es bei uns? Können sie überhaupt unterscheiden zwischen hier und dort, zwischen heute und morgen?

Mütter, Frauen dieser Welt, vereinigt Euch. Jetzt! Lasst nicht zu, was hier geschieht. Was könnt Ihr tun? Schreibt, schreibt Briefe und Emails, kopiert sie massenweise, schickt sie an die Verantwortlichen, an…

Ursprünglichen Post anzeigen 738 weitere Wörter

Wladimir Putin annektiert Österreich – Contra-Magazin Dienstag, Sep 9 2014 


Unbequeme Wahrheit

Bild: Amt des russischen Präsidenten Bild: Amt des russischen Präsidenten

Wladimir Putin annektiert Österreich

Die Halbinsel Krim war nur der Anfang eines großen Beutezuges. Die Ostukraine ist gar nichts gegen diesen Clou. Berichten zufolge ließ sich der russische Präsident nur deshalb vom offiziellen Österreich einladen, um inmitten von Europa, im Herzen von Wien, die Hofburg, den Amtssitz des österreichischen Präsidenten Heinz Fischer, in Besitz zu nehmen und Österreich zu annektieren.

Von Andre Eric Keller

So wird in einem geheimen Bericht zitiert – welcher unserer Redaktion vorliegt, dass die Österreicher einen echten und starken Präsidenten brauchen und dieses Amt von Fischer sowieso nur halbherzig ausgefüllt wird. Anscheinend findet Putin die Nähe zu Parlament, Burgtheater und Oper praktisch, welche auch zu Fuß leicht erreichbar sind. Die österreichische Regierung würde er am liebsten ins Burgtheater verbannen, Schauspieler und Laiendarsteller hätten mehr Zuspruch in den wunderschönen Wiener Theatern und Opernhäusern, so der Geheimbericht. Putin will so dem sinnlosen Koalitionstreiben ein vorzeitiges Ende setzen. Gerüchten zufolge…

Ursprünglichen Post anzeigen 307 weitere Wörter

ARD Tagesschau immer abge“dreh“ter – Jude REITSCHUSTER wird als „Rußlandexperte“ vorgeschickt… „Putin selbst ist russenfeindlich“ Dienstag, Sep 9 2014 


Kevin Annett erhielt Mordrohungen, kann die Vortragsreihe in Deutschland nicht beginnen. Dienstag, Sep 9 2014 


Gegen den Strom

Wir erinnern uns:

Sen­sa­tio­nel­ler Vor­trag  über Kinder-Ritualmord-Anklagen gegen Schwar­zen Papst (Jesuiten-General) und Wei­ßen Papst von Kevin Annett vom Inter­na­tio­na­len Tri­bu­nal für die Auf­klä­rung der Ver­bre­chen von Kir­che und Staat (ITCCS)

Das war die Ankündigung. Nun das hier, ganz aktuell:

08.09.2014   1.00 Uhr
Wir müs­sen die Ver­an­stal­tungs­reihe vom 10. — 21. Sep­tem­ber lei­der ohne Kevin Annett durchführen, da er von der Ndran­gheta (Mafia) Mord­dro­hun­gen erhal­ten hat. Außer­dem mußte er eben­falls seine — für die Tage vor der ICLCJ Deutsch­land Tour 2014 geplante — Reise nach Irland absa­gen, wo er an einer ITCCS– Unter­su­chung bezüg­lich der Über­reste der in der Gegend von Tuam / Irland gefun­de­nen ca. 800 geop­fer­ten Babys teil­neh­men wollte. Es wurde aus Krei­sen der Iri­schen Poli­zei an ihn eine Nach­richt über­mit­telt, daß die eng­li­sche Krone dafür sor­gen würde, daß er bei sei­ner Ein­reise fest­ge­nom­men und an Eng­land aus­ge­lie­fert wird, um dann in ein spe­zi­el­les Gefäng­nis ver­bracht zu…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.395 weitere Wörter

Nächste Seite »