„Wenn jemand wissen will, ob ein Königreich gut Regiert wird, ob die Moral gut oder schlecht ist , wird von der Qualität der Musik bestimmt und dir die Antwort liefern.“ Konfuzius Freitag, Sep 12 2014 


Womit hat Russland der NATO Angst eingejagt? *Deutscher Untertitel* Freitag, Sep 12 2014 


9/11-Skepsis erreicht den Mainstream – Szenario sechs Monate vorher im Fernsehen gezeigt (Videos) Freitag, Sep 12 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

9-11-massenmedien

Das amerikanische Parlamentsfernsehen sowie ein renommierter NSA-Whistleblower entdecken die 9/11-Truth-Bewegung.

Der US-Fernsehsender C-Span, eine Art amerikanisches „Phoenix“, dokumentiert Politdebatten im Parlament und ist außerdem bekannt für seine Talksendungen mit Politgästen, bei denen die Zuschauer direkt anrufen und sich äußern können. C-Span sendet seit über 30 Jahren, besitzt eine Reichweite von etwa 100 Millionen Menschen und gilt als ebenso unspektakulär wie vertrauenswürdig.

Die Möglichkeit, anzurufen und live kritische Fragen zu stellen, wird von den Zuschauern des Senders intensiv genutzt. In der Vergangenheit kam es dabei immer wieder auch zu themenfremden „Störanrufen“, vor allem rund um die offenen Fragen zu 9/11. Regelmäßig nutzten Zuschauer die Gelegenheit, die in den Sender eingeladenen Politiker, unabhängig vom Tagesthema, explizit zu WTC 7 zu befragen – bekanntlich dem dritten Turm, der am 11. September 2001 in Manhattan einstürzte, ohne von einem Flugzeug getroffen worden zu sein.

Die Menge und die Kontinuität der Anfragen zu diesem Thema…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.310 weitere Wörter

DER GANZ GROSSE EURO BETRUG Freitag, Sep 12 2014 


Zitat von Atatürk: „Der Islam ist ein verwesender Kadaver“ Freitag, Sep 12 2014 


Italiens Schulden binnen eines Monats um eine Billion geklettert! Freitag, Sep 12 2014 


AAA

 Gefoltert in der Todeszone – Opfer der Schuldenkralle

Obwohl Italiens Regierung Italiens Volk ausblutet, seinen Bürgern den Gürtel immer enger zusammenschnürt und den Brotkorb immer höher hängt, kletterten in 30 (dreissig) Tagen Italiens Schulden um 1’000’000’000’000.

Auch Spaniens Schulden wuchsen gewaltig obwohl Spaniens Regime sein Volk auf dem Zahnfleisch  durch das Todestal der Sterbezone Eurozone kriechen lässt.

ZH:

Harsh Austerity Sends Italian, Spanish Debt To Record Highs

Damn you debt-reducing austerity-that-is-blamed-for-everything-that-is-wrong-with-Europe’s-triple-dip-recessionary-economy-when-it-is-the-corrupt-socialist-incompetent-politicians‘-fault. Damn you to hell! Oh wait a minute:

Italy’s government debt rose to a record €2.169 trillion in July from €2.168 trillion in June, the Bank of Italy says in its public-finances supplement.
Spain total govt debt amounted to a record € 1.01 trillion in 2Q, up from € 995.9b in 1Q, Bank of Spain says; 2Q Total Govt Debt Rises to 98.9% of GDP From 97.4% in 1Q

With austerity like this, who needs to…

Ursprünglichen Post anzeigen 6 weitere Wörter

Super-Implantat: Soldaten können sich zukünftig selbst heilen Freitag, Sep 12 2014 


Notdurft-Kultur: Pinkeln als politisches Programm Freitag, Sep 12 2014 


ScienceFiles

Wir haben schon seit einger Zeit den Eindruck, dass gängige Definition davon, was politische Parteien sind, nicht mehr stimmen. Prinzipiell kann man derzeit zwei Definitionsstränge unterscheiden: deskriptive und normative. Erstere gehen von dem aus, was Parteien tatsächlich tun und sind und verallgemeinern Parteien entsprechend als z.B. Karrierepfade für Personen, die über ein politisches Amt zu einem einträglichen Gehalt kommen wollen. Normative Bestimmungen dessen, was Parteien sind, gehen von einer (ebenfalls normativen) Demokratietheorie aus und bestimmen Partei entsprechend normativ als Ansammlung von funktionalen Einheiten, die benötigt werden, um eine (ideale) Demokratie zum Laufen zu bringen und aufrecht zu erhalten.

die_parteiIrgendwie gehen alle Definitionen von Partei davon aus, dass in Parteien Interessen aus der Bevölkerung aufgenommen, gebündelt, modifiziert, mit Bürgern diskutiert und vertreten werden, dass, mit anderen Worten, ein Austausch zwischen Parteien und Bürgern stattfindet, eine Interaktion in Form gegenseitiger Beeinflussung. Die gegenseitige Beeinflussung ist insofern ein zentrales Element, weil es eines der Kriterien ist, die ein demokratisches von einem…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.040 weitere Wörter

KenFM im Gespräch mit: Mathias Bröckers Freitag, Sep 12 2014 


Poroschenko, Neonazis, Merkel, Obama, EU – alle arbeiten Hand in Hand zusammen Freitag, Sep 12 2014 


Nächste Seite »