Als heute der zweite Blutmond kam wurden Aktien Fallobst, DAX erstmals unter 9000 in diesem Jahr Mittwoch, Okt 8 2014 


AAA

ZH:

Markets In Turmoil Update

[…]

In Europe, stocks tanked once again with DAX closing below 9,000 for the first time this year.

Bescheidene Frage:
Was meint die geneigte Leserschaft was beim dritten Blutmond passieren wird?

Ursprünglichen Post anzeigen

Bürgerkrieg in Deutschland angekommen: Bundesweit Straßenschlachten zwischen Kurden und IS-Anhängern Mittwoch, Okt 8 2014 


17 Jahre alter Engel gibt H2prO Technologie frei !!! Mittwoch, Okt 8 2014 


Die Europäische Zentralbank klaut dein Geld Mittwoch, Okt 8 2014 


Selber ernten macht gesund: Mundraub statt Supermarkt Mittwoch, Okt 8 2014 


PRAVDA TV - Live The Rebellion

bid1

Tausende Obstsorten reifen heran. In den Supermarktregalen liegen meist nur die gespritzten Clubsorten-Äpfel.

Der Herbst bietet eine Fülle an Äpfeln, Birnen, Pflaumen und Beeren, die in Gärten, auf Wiesen, Weges-, Straßen- und Waldrändern wachsen. Tausende Obstsorten reifen im September heran. In den Supermarktregalen liegen das ganze Jahr über fünf bis sechs so genannte Clubsorten Äpfel: Golden Delicious, Granny Smith, Elstar, Pink Lady und Braeburn. Sie sind gespritzt, genormt und kommen aus Italien, Neuseeland, Chile, Südafrika.

Auf ihrer Reise hierher legen sie oft tausende Kilometer zurück. Die Behandlung mit 1-Methylcyclopropen, einem gasförmigen Kohlenwasserstoff, der das natürliche Reifegas Ethylen blockiert und unter dem Namen SmartFresh im Handel ist, sorgt dafür, dass die Äpfel auch nach monatelanger Lagerung wunderschön aussehen. Auch wenn man es ihm nicht ansieht: Der Apfel altert dennoch und seine Vitamine werden abgebaut.

„In fast allen modernen Sorten ist Golden Delicious eingekreuzt, die kommen ohne Spritzmittel gar nicht mehr aus“…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.442 weitere Wörter

Bürgerkrieg in Deutschland angekommen: Bundesweit Straßenschlachten zwischen Kurden und IS-Anhängern Mittwoch, Okt 8 2014 


Gegen den Strom

Torben Gromberry


Die beschauliche Stadt Celle bezeichnet man landläufig als das südliche Tor zur Lüneburger Heide. Die Szenen, die sich in den letzten Tagen in der niedersächsischen Stadt abgespielt haben, hätte sich bisher niemand der rund siebzigtausend Einwohner jemals auch nur vorstellen können: Blutige Straßenschlachten zwischen kurdischen Jesiden und radikalen Muslimen. Auch in Hamburg und anderen Städten die gleichen Bilder und derselbe Hintergrund: Der Kampf um die syrische Stadt Kobane – die kurdische Enklave an der syrisch-türkischen Grenze. Beim Einmarsch der IS wird dort ein brutales Massaker erwartet. Das Weiße Haus hat Kobane bereits aufgegeben.

Wegen des Bürgerkriegs in Syrien und des aktuellen Vormarschs der radikalislamischen Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS) auf die kleine syrisch-türkische Grenzstadt Kobane, der nach Einschätzungen vieler Experten unmittelbar nach Einmarsch der IS-Truppen ein brutales Massaker an der einheimischen – zumeist kurdischen – Bevölkerung droht, kam es jetzt europaweit zu Demonstrationen von Kurden.

So drangen die Gegner…

Ursprünglichen Post anzeigen 568 weitere Wörter

Wie uns die verborgenen Eliten eine falsche Realität vortäuschen Mittwoch, Okt 8 2014 


Wie erzeugt man einen Tornado mittels Mikrowellen -Microwaves Inducing Tornadoes (RF heating) Mittwoch, Okt 8 2014 


Taxi-Preise explodieren: Steigerung um bis zu 30 Prozent Mittwoch, Okt 8 2014 


MH17: Deutsche Version des Boeing-Absturzes widerlegt Beschuldigungen gegen ostukrainische Milizen Mittwoch, Okt 8 2014 


« Vorherige SeiteNächste Seite »